Digitale Fotografie - Test & Praxis

Movie Cube N120 - Taschen-Fotospieler

Der Movie Cube N120 ist ein Winzling und liest Foto-, Video- und Audio-Dateien direkt von allen gängigen Speicherkarten. Zudem nimmt er Dateien von einem

© Archiv

Der Movie Cube N120 ist ein Winzling und liest Foto-, Video- und Audio-Dateien direkt von allen gängigen Speicherkarten. Zudem nimmt er Dateien von einem USB-Host entgegen, an den sich beispielsweise externe Festplatten, USB-Sticks oder direkt eine Kamera anschließen lassen. Er gibt die Fotos und Videos mit einer Auflösung von bis zu 720p/1080i via HDMI an den Fernseher weiter. Alternativ lässt sich eine Verbindung zum Fernseher über AV out per Cinch oder Scart herstellen. Gesteuert wird der N120 über eine Fernbedienung. Der 60 Euro teure Movie Cube N120 unterstützt folgende Formate: Foto: JPG/JPEG Video: AVI, MP4, MPG, VOB, DAT Audio: MP3, WMA www.emtec-international.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…