Fotos retten

Mobiler Dia- und Negativ-Scanner Somikon

An Fotos und Dias nagt der Zahn der Zeit. Sie verblassen, werden rissig oder farbstichig. Doch die Erinnerungen haben es verdient, ins digitale Zeitalter gerettet zu werden. Dabei soll der mobile Dia- & Negativ-Scanner SOMIKON helfen - bei Pearl im Angebot.

News
Abb. Scanner
Abb. Scanner
© pearl

Die Rettung alter, wertvoller Dias und Fotos ins digitale Zeitalter ist mit dem Somikon-Scanner recht einfach: Er braucht weder PC noch Notebook, sondern speichert direkt auf eine SD- oder SHDC-Karte bis 32 MByte. Dabei richten Rahmen für Dias und Fotos die Bilder automatisch aus.  Der Scanner verarbeitet gerahmte Dias von 5x5 cm oder Filmstreifen mit 35 mm. Der CMOS-Sensor arbeitet mit 9 Megapixeln und 24 Bit Farbtiefe, die Bilder können auf dem 2,5-Zoll-Touchscreen oder über den TV-Ausgang auf einem Fernsehgerät angesehen werden. Der Akku reicht für ca. 360 Scans, über USB 2.0 kann der Scanner an einen PC angeschlossen werden. Mitgeliefert wird die Foto-Software "Photomizer Scan", mit der sich die gescannten Bilder am PC überarbeiten lassen, um Bildfehler, Staub oder Beschädigungen zu entfernen. Weiteres Zubehör: Netzteil, Li-Ionen-Akku, Dia-Schiene, Negativ-Film-Schiene, Reinigungs-Stift, AV-Videokabel (Cinch), USB-Kabel, CD mit Treibern, deutsche Anleitung.

Preis für den Somikom-Scanner bei Pearl diese Woche: 99,90 EUR statt des empfohlenen Herstellerpreises von 189,90 EUR, Bestell-Nr. PX-8157.

18.3.2011 von Beate Rother

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Roccat bringt das Roccat Kave XTD 5.1 Digital auf den Markt.

Kave XTD 5.1 Digital - Release

Neues Roccat-Headset mit integrierter Soundkarte…

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…

USB-3.1-Anschluss: Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht

USB 3.1 Anschluss

Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.

Seagate liefert 8-Terabyte-Festplatte aus

Festplatten für Cloudspeicher

Seagate liefert erste 8-Terabyte-Festplatten aus

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…

Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl

Datenretten per Steckkontakt

Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.

Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für die Filmsammlung

eSATA- und USB3-kompatibel

Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für die Filmsammlung

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…