Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mitsubishi HC6800 und HC3800: Beamer-Duo

Mitsubishi stellt auf der IFA mit den Beamern HC6800 und HC3800 zwei Full-HD-Geräte für das Heimkino vor. Beide Geräte zeichnen sich laut Mitsubishi durch eine

© Archiv

Mitsubishi HC6800

Mitsubishi stellt auf der IFA mit dem HC6800 und dem HC3800 zwei Full-HD-Beamer für das Heimkino vor. Beide Geräte zeichnen sich laut Mitsubishi durch eine hohe Lichtstärke aus, so dass sie nicht nur im dunklen Heimkinoraum eingesetzt werden können. Der HC6800 setzt auf LCD-Technik und soll durch das Kontrastverhältnis von 30.000:1 überzeugen. Er ist mit einer Auto-Iris ausgestattet, wobei Mitsubishi verspricht, dass man weder "Pumpen" im Bild sieht noch mechanische Regelgeräusche hört. Er wird unterhalb des 3000 Euro teuren HC7000 angesiedelt, der weiterhin im Programm bleibt. Das Einsteigergerät HC3800 setzt auf ein neues Design, wobei Mitsubishi aber derzeit noch kein Bildmaterial und keinen Preis herausgibt. Spekulieren kann man, dass der Full-HD-DLP-Beamer um die 1500 Euro liegen wird. Er soll besonders durch das Projektionsverhältnis von 1,4:1 bis 2,1:1 überzeugen. Mitsubishi gibt die Lampenlebensdauer für DLP-Projektoren mit 5.000 Stunden an. Die neuen Geräte, Preise und weiter technische Daten präsentiert Mitsubishi-Electric auf der IFA in Berlin in Halle 7.2 a, Standnummer 101.

www.mitsubishi-electric.de

Mehr zum Thema

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Microsoft warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in Windows, die bereits ausgenutzt wird. Dazu irritierte der Defender mit einem seltsamen…
Updates für 1909/1903

Neue Windows 10 Updates stehen an und lösen aktuelle Probleme. Diese Zusatz-Updates wird Microsoft künftig wegen Corona pausieren – um weniger Ärger…
Fortnite-Bundle für 299 Euro

Lidl bietet die PS4 Pro im Fortnite-Bundle für 299 Euro an. Online ist das Angebot vergriffen. Wir geben Tipps, wenn Sie jetzt PS4 oder PS4 Pro kaufen…
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst

Disney+ ist nun auch in Deutschland gestartet. Wer aufgrund der monatlichen Kosten noch mit sich hadert, kann den Streaming-Dienst kostenlos testen.
Home-Office

Der Media Markt hat Home-Office-Angebote- jetzt inklusive Surface-Geräten, passende Bundles mit Type Cover, Pen und Office 365 Home.