Digitale Fotografie - Test & Praxis
Medizinische Fotografie

Mit Digitalkamera gegen den Krebs

Ein von US-Forschern entwickeltes System zur Erkennung von Krebszellen arbeitet mit Hilfe einer Olympus E-330. Die Einheit aus einer LED-Lichtquelle, einem Spezialobjektiv und Faser-Lichtleiter funktioniert wie ein an die Kamera angeschlossenes Fluoreszenz-Mikroskop.

© Public Library of Science (PLoS)

Forschung Krebs

Wurde die Gewebeprobe mit einem Fluoreszenz-Farbstoff vorbehandelt, so erscheinen die Zellkerne als helle Punkte auf dem Monitor. Krebszellen fallen dabei durch ihre Verformung auf.

Die neue Methode könnte andere Untersuchungen wie Biopsien ersetzen. Ihr Vorteil: Sie zeigt sofort das Ergebnis und ist kostengünstiger.

www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0011218

© Public Library of Science (PLoS)

Mehr zum Thema

Autofokustechnik

Auf einer englischsprachigen Internetseite zur neuen Finepix F300 EXR erklärt Fujifilm Funktion und Vorteile des neuen hybriden Autofokus-Systems mit…
Fototografie-Wissen

Fotografie-Wissen im Detail: Wir erklären alles rund um Blendenstufen, Lichtstärke und Schärfentiefe bei Objektiven und DSLRs.
Leitfaden Bildnisrecht

Beim Fotografieren von Personen ist das Recht am eigenen Bild zu beachten. Wie Sie die Einwilligung einholen, erfahren Sie hier.
Wissen Digitalfotografie

In den Entwicklungslabors von Leica diskutiert ColorFoto über die Zukunft von Sensoren, Signalverarbeitung und die Herausforderungen des M-Systems.