Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mika Ninagawa - Ausstellung in Köln

Vom 24.01 bis 4.03.2009 stellt die Galerie Priska Pasquer in Köln die Werke von Mika Ninagawa aus. Die Arbeiten stammen ihren Serien "Liquid Dreams" und "Acid

image.jpg

© Archiv

Vom 24.01 bis 4.03.2009 stellt die Galerie Priska Pasquer in Köln die Werke von Mika Ninagawa aus. Die Arbeiten stammen ihren Serien "Liquid Dreams" und "Acid Bloom". Die Japanerin Mika Ninagawa gehört zu bekanntesten und produktivsten Künstlerinnen ihrer Generation. Seit 1997 hat sie 35 Fotobücher publiziert, Fernsehwerbung, CD-Cover und ein Musikvideo produziert und 2006 den abendfüllenden Spielfilm "Sakuran" (Wilde Kirschblüte) realisiert, der im Sonderprogramm der Berliner Berlinale 2007 zu sehen war. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Themen von Mika Ninagawa sind Blumen, Goldfische, Reisen und Portraits. Auffällig in ihren Bildern sind die intensiven Farben wie Kobaltblau, Pink und Blutrot und die Vermischung traditioneller und moderner Elemente japanischer und westlicher Kultur. Ausstellungsort: Albertusstr. 9-11 | 50667 Köln Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr Information: Tel +49.221.952 6313 | Fax +49.221.952 6373 galerie@priskapasquer.de www.priskapasquer.de

Foto: © Mika Ninagawa "Liquid Dreams", 2003, courtesy Galerie Priska Pasquer, Köln

http://ninamika.com/en/index.html

Mehr zum Thema

Klipsch Bar 54
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.
Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.