Browser-Ranking

Microsoft Edge: Weltweit auf Platz 2 der Desktop-Browser

Microsoft Edge ist beliebter geworden und ist nun auf Platz 2 der am meisten genutzten Browser weltweit. Safari und Firefox müssen zurückstecken.

News
Browser-Test 2020: Der neue Edge vs. Chrome & Firefox
Der Microsoft Edge Browser wird weltweit immer beliebter.
© Intarapong / shutterstock.com / Google / Mozilla / Microsoft

Microsoft Edge, der hauseigene Internet-Browser von Microsoft, ist wieder auf der Überholspur. Laut einer Analyse der Plattform Statcounter ist dieser nämlich weltweit auf Platz 2 der genutzten Desktop-Browser gelandet.

Damit übertrifft Microsoft Edge knapp Apples Safari Browser, der zuvor den zweiten Platz innehielt. Mit einem Marktanteil von 10 Prozent bei Desktop-Usern liegt Edge nun vor Safari mit 9,62 Prozent.

Mozilla Firefox liegt noch dahinter mit lediglich 7,87 Prozent Nutzeranteil. Am beliebtesten ist nach wie vor Google Chrome als Web-Browser mit einem Anteil von 66,58 Prozent. Auf Platz 5 landete hingegen der Opera-Browser mit nur 2,44 Prozent.

Als Nachfahre des Internet Explorers tat sich Microsofts aktueller Browser zeitweise schwer damit, treue User auf Desktop-Systemen zu gewinnen. Mit Windows 11 ist Edge aber standardmäßig auf den meisten PCs eingezogen und lässt sich nur noch umständlich entfernen.

In Deutschland fallen die Platzierungen etwas anders aus, denn Chrome besitzt auf Platz 1 nur 44,3 Prozent Marktanteil, gefolgt von Mozilla Firefox mit 24,46 Prozent und Microsoft Edge auf Platz 3 mit 14 Prozent.

Windows 11 Browser wechseln

Wechsel zu Chrome, Firefox und mehr

Windows 11 Tipps: Standard-Browser ändern

Windows 11 mag vieles leichter machen, verkompliziert aber den Wechsel des bevorzugten Browser. Wir zeigen, wie Sie den Standardbrowser in Windows 11…

Sicherheitstest Browser: Schnell und dennoch sicher im Netz

Schnell & sicher im Internet surfen

Chrome, Firefox, Edge & Co. im Test: Der große…

Ein guter Browser muss schnell und komfortabel sein. Von der Sicherheit will man eigentlich nichts merken. Schaffen moderne Browser den Spagat…

4.5.2022 von Laura Pippig

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Browser-Test 2020: Der neue Edge vs. Chrome & Firefox

Browser-Test 2020

Der neue Edge, Chrome & Firefox im Vergleichstest

Mit dem neuen Edge-Browser hat Microsoft technisch das Pferd gewechselt. Bringt die Chromium-Basis Edge einen Vorteil gegenüber den ärgsten…

Windows 10 Einstellungen

Bequemer surfen

Windows 10: Standardbrowser in Firefox, Chrome und mehr…

Der voreingestellte Webbrowser Edge nervt Sie? Wir zeigen, wie Sie den Standardbrowser in Windows 10 ändern - bspw. von Edge in Firefox oder Chrome.

Windows 11 Browser wechseln

Wechsel zu Chrome, Firefox und mehr

Windows 11 Tipps: Standard-Browser ändern

Windows 11 mag vieles leichter machen, verkompliziert aber den Wechsel des bevorzugten Browser. Wir zeigen, wie Sie den Standardbrowser in Windows 11…

Microsoft Edge Logo 2019

Update verfügbar

Edge-Browser: Warnung vor kritischer Sicherheitslücke

Eine Sicherheitslücke mit der Risikostufe hoch wurde in Edge entdeckt. Microsoft behebt die Schwachstelle im Browser per Update.

Browser-Test 2020: Der neue Edge vs. Chrome & Firefox

Chrome, Edge und Firefox

Browser-Schwachstelle: Passwörter im Klartext gespeichert

Eine Sicherheitslücke in Google Chrome erlaubt das Auslesen von Passwörtern im Klartext. Aber auch Edge und Firefox sollen betroffen sein.