Limited Edition

Microsoft bringt neue Mäuse in Künstler-Editionen

Mit Hochglanz-Farben wie "Cobalt Blue", "Flame Red" und "Künstler-Editionen" versucht Microsoft, das schlichte Eingabegerät "Maus" auf dem Markt der trendigen Accessoires zu platzieren. Die Mäuse beruhen auf der 2,4 GHz Wireless-Technologie, haben ergonomisch geformte Gehäusen mit gummierten Seitenflächen und frei belegbare Tasten.

© Microsoft

Microsoft bringt neue Mäuse in Künstler-Editionen

Die neuen Mäuse von Microsoft sind recht unterschiedlich gestylt. Für das mobile Arbeiten gibt es die "Wireless Mobile Mouse 3500". Durch die sogenannte "BlueTrack-Technologie" kann sie auf fast allen Oberflächen so präzise wie auf einem Mauspad bedient werden. Die "Arc Touch Mouse" ist mit berührungssensitiven Sensorstreifen ausgestattet, die das gewöhnliche das Maus-Rad ersetzt. Besonderen Komfort sollen fünf individuell belegbare Tasten bieten, allein der Sensorstreifen hat drei Buttons, die man frei belegen kann.

Die Wireless Mobile Mouse 3500 Künstler-Editionen sind ab 14. März für 29,99 Euro erhältlich, die Arc Touch Mouse Oh Joy Studios Artist Edition wird ab 7. März für 69,99 Euro verkauft.

© Microsoft

Mehr zum Thema

Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…