Office-Suite

Microsoft 365: Basic-Tarif für 2 Euro mtl. löst OneDrive 100 GB ab

Microsoft 365 bekommt nach Family und Single eine günstigere Tarifoption. Microsoft 365 Basic wird nur 2 Euro pro Monat oder 20 Euro im Jahr kosten. Das steckt drin!

News
VG Wort Pixel
Microsoft Office Tipps
© shutterstock_699113008

Microsoft gibt zum zehnjährigen Jubiläum von Microsoft 365 eine Tariferweiterung nach unten in den günstigeren Bereich bekannt. Neben Family für 99 Euro und Single für 69 Euro pro Jahr geht ab dem 30. Januar 2023 "Microsoft 365 Basic" für 2 Euro monatlich oder für 20 Euro jährlich an den Start.

Der verlinkten Webseite von Microsoft 365 bzw. OneDrive nach, die Microsoft als voraussichtliche Bezugsquelle nennt, wird der bisherige „OneDrive Standalone“-Tarif für 100 GB einfach umbenannt. Entsprechend gibt es für Bestandskunden des Abos eine optische Anpassung und automatische Umstellung.

Microsoft 365 Basic enthält natürlich die ursprünglichen 100 Gigabyte Cloud-Speicher auf OneDrive. Dazu bekommt es Outlook ohne Werbung und behält die Webversionen und Mobil-Apps von Word, Powerpoint und Excel. Desktop-Installationen sind nicht enthalten. Tools für Freigaben, Ransomware-Erkennung, Dateiwiederherstellung oder Offlineordner sind ebenso den größeren Paketen vorbehalten.

Der erweiterte Dateischutz („Persönlicher Tresor“) ist auf drei Elemente beschränkt, statt auf das Maximum, was der Gesamtspeicher hergibt. Im Verlauf des Jahres soll der Feature-Umfang steigen, versprechen die Redmonder. Das Abonnement gilt für einen Nutzer oder eine Nutzerin. Wer auf den Großteil des Speicherplatzes (5 statt 100 GB) verzichten kann, kann Microsoft 365 übrigens auch in der kostenlosen Variante nutzen.

Dazu hat Microsoft eine neue Microsoft-365-App angekündigt, die ab sofort erhältlich ist. Darin werden die klassischen Tools – also Word, Excel und Co. - in einer Oberfläche in einem neuen Design zusammengefasst. Ab dem 1. Februar gibt es auch ein Update für den OneDrive-Zugriff. Dieser soll plattformübergreifend eine einfachere Übersicht und Verwaltung erlauben. Weiteres entnehmen Sie der Mitteilung von Microsoft.

Mit Microsoft 365 bekommen Sie alle wichtigen Office-Apss inkl. Cloud-Speicher!

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

12.1.2023 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

OpenOffice Calc: So erstellen Sie einen Wochenplan für Hausarbeiten

Microsoft-Neuigkeiten

Office 365 wird Microsoft 365 mit verschiedenen Abos - Teams…

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.

microsoft 365 office design vorschau vision

Neue Bedienoberfläche

Microsoft 365: Video zeigt Vorschau auf neues Office-Design

Weniger UI, Inhalte im Fokus: Microsoft kündigt große Änderungen für die Office-Oberfläche an. Ein Video zeigt die neue Vision für Microsoft 365.

Microsoft Office Outlook Logo 2018

Microsoft Office

Outlook-Client geleaked - Neuer Look & Funktionen für…

Microsoft veröffentlicht einen neuen Outlook-Client für Windows. Das Mail-Programm bekommt einen neuen Look und Funktionen spendiert.

Broschüre von Microsoft Office auf einem Notebook

Schutzfunktion mit fraglichem Erfolg

Microsofts Makro-Block für Office kommt bald zurück

Nach Kritik hatte Microsoft den Block von Makros in Office entfernt. Nun soll die Sicherheits-Funktion zum Schutz gegen Ransomware wieder kommen.

Frau nutzt einen Laptop, auf dem das Logo von Microsoft Office abgebildet ist.

Microsoft Office 365

Phishing-Kampagne hat Office-Nutzende im Visier

Wer Office 365 nutzt, könnte aktuell das Ziel einer Phishing-Kampagne werden. Dabei werden auch Konten mit aktiver 2FA Ziel der Angriffe.