Classic Lunis 42

Metz Premium-TV auch in 42 Zoll

Metz führt mit Classic Lunis neue Premium-OLED-TVs ein. Darunter ist mit 42 Zoll auch ein besonders kleines Modell.

News
Der Metz Classic Lunis 42 auf weißem Lowboard
Der Metz Classic Lunis 42
© Metz

In den großen Bildschirmklassen feierte die OLED-Technik ihr Debüt. Nun wird sie immer kleiner. Metz zog bereits bei den 48-Zoll-Modellen mit. Jetzt folgt mit dem 106-Zentimer-TV Classic Lunis 42 ein noch kompakteres Modell.

Zum Ende des Jahres soll die neue Größe bei dem deutschen Hersteller eine ihrer Premieren feiern. Auch die Größen 48, 55 und 65 Zoll werden Teil der Lunis-Familie. Alle bieten UHD-Bildpunktzahl und reichhaltige Ausstattung. Zu der gehört ein hochwertiger Tisch-Drehfuß aus Glas und Aluminium, Twin-Tuner, eine integrierte Terrabyte-Festplatte für TV-Aufnahmen sowie 90-Watt-Sound mit sechs Lautsprechern und integriertem Subwoofer.

Auch die HDR-Palette ist vollständig dank HDR 10+, Dolby Vision und Advanced HDR by Technicolor. Als „Classic“-Modelle basieren die neuen Premium-TVs auf der traditionellen, selbst entwickelten Bedienungssoftware mit bekannter Menüstruktur von Metz.

Die Markteinführung der Serie startet zu Beginn des vierten Quartals dieses Jahres, Preise hat Metz noch nicht bekanntgegeben.

Quelle: www.metz.de

11.5.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Skyworth Logo

IFA 2019

Metz und Metz Blue mit Ausblick auf die TV-Zukunft

Das deutsche Unternehmen Metz, das inzwischen zum Skyworth-Konzern gehört, ist Stammgast auf der Funkausstellung.

Das Logo von Arte: Name des Senders in orangener Farbe

Arte

Solidarität via Mediathek

Arte bietet in der Mediathek künftig auch Angebote auf Ukrainisch und Russisch an. Neben Dokumentationen soll es u.a. auch ein Musikangebot geben.

Der Panasonic LZW984 auf einem Lowboard

OLED- und LCD-TVs 2022

Panasonic geht dieses Jahr in die Vollen

Der japanische Hersteller Panasonic hat sein TV-Lineup für 2022 bekannt gegeben. Ganze sieben Serien will man im Lauf des Jahres an den Start bringen.

Produktbild des TCL C93

4K-TVs mit bis zu 144 Hz und VRR

Beeindruckende Mini-LED-Pläne bei TCL

TCL hat zwei neue Mini-LED-TVs vorgestellt. Die beiden Fernseher C 83 und C 93 setzen dabei auf eine neue Konstruktion der Leuchten.

Das Logo von Vodafone

Neue Frequenzen für Fernsehsender

Vodafone: TV-Sender werden umplatziert

Die TV- und Hörfunkfrequenzen von Vodafone werden vereinheitlicht. Für Nutzer*Innen kann daher ein neuer Sender-Suchdurchlauf nötig werden.