Fernsehen

Mehr Akzeptanz für Pay-TV in Deutschland

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) hat die Erwartungen der Privatwirtschaft zusammengefasst. Demnach wachsen Pay-TV-Erlöse deutlich mehr als jene aus Werbeeinahmen.

News
VPRT
VPRT
© VPRT

Technischer Fortschritt, der für mehr Plattformen für Bezahlangebote sorgt, treibt laut der VPRT-Umfrage die Entwicklung an. Nicht nur Pay-TV-Sender würden dabei zunehmen. Immer mehr Menschen schauen demnach Filme auch per Video on Demand via Internet. Laut Prognose sollen die Einnahmen über solche Angebote in diesem Jahr um satte elf Prozent steigen. Die Erlöse über klassische Werbespots im Fernsehen würden dagegen lediglich um ein Prozent wachsen, im Radio um rund zwei Prozent. In Zahlen ausgedrückt sind das 4,1 Milliarden Euro und 735 Millionen Euro. Die Umatzprognose für Pay-TV liegt bei zwei Milliarden Euro. 

Für die Analyse, die dem Handelsblatt vorliegt, hat VPRT-Experte Giersberg 62 private TV- und Radiostationen befragt. Zu den VPRT-Mitgliedern gehören große Sendergruppen wie ProSiebenSat1, Sky oder RTL sowie zahlreiche kleinere Spartenkanäle und Radiostationen. Auch Kabel- und Satellitennetzbetreiber sind dabei.

14.10.2013 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sky, Programmanbieter, MGM HD Channel

Pay-TV

MGM HD Channel startet bei Sky

Am 7. Juni startet MGM HD Channel bei Abo-Programmanbieter Sky. Zwei Tage lang ist der Sender für alle Sky-Kunden freigeschaltet. Der Kanal ist…

Formel 1 Rennwagen

Formel 1 im Live-Stream

Formel 1: Großer Preis von Indien bei Sky und gratis bei RTL

Der endgültige WM-Sieg von Sebastian Vettel ist wohl nur noch Formsache. Mit Sky, RTL und Sport 1 sind Sie beim Formel-1-Rennen in Indien am TV live…

Formel 1 live im Fernsehen

Formel 1 im Live-Stream

Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi bei Sky und gratis bei…

Sebastian Vettel ist Weltmeister, doch die Formel-1-Saison geht weiter. Mit Sky, RTL und Sport 1 sind Sie beim Großen Preis von Abu Dhabi am TV live…

TV-Tipps zur Champions League

Fußball live im TV

Sky sichert sich Fernseh-Rechte an der Champions League

Bis zur Fußball-Saison 2017/18 hat Sky die Champions League fest in der Hand. 146 Spiele überträgt der Pay-Sender live im Fernsehen.

Sky filmt Bundesliga künftig in 4K. Am Samstag startet ein erster Test.

Ultra-HD-Test

Sky überträgt Fußballspiel live in Ultra HD

Sky Deutschland hat erstmal ein komplettes Fußballspiel live in Ultra HD übertragen. Die Satelliten-Übertragung fand im Rahmen eines internen Tests…