Notebook und mehr ab 4. Januar

Medion Akoya E15408: Neuer Aldi-Laptop für 499 Euro und mehr im Check

Aldi-Filialen bekommen ab dem 4. Januar mit dem Medion Akoya E15408 einen neuen Laptop. Wir verraten, was das 499-Euro-Notebook zu bieten hat.

© Aldi Nord

Der Medion Akoya E15408 ist zum Jahresbeginn bei Aldi zu haben.

Der Medion Akoya E15408 steht ab dem 4. Janur 2021 bei Aldi Süd und Aldi Nord. Für 499 Euro bekommen Sie einen schlanken 15,6-Zoller mit Full-HD-Auflösung und IPS-Display-Technik. Die Hardware bildet ein Gespann aus Intel Core i5-1035G4-Prozessor mit 256-GB-SSD (m.2), integriertem Grafikchip und 8 GB RAM.

Ein zusätzlicher m.2-Slot bietet im Medion Akoya E15408 Platz für eine interne Speichererweiterung. Ansonsten nennt der Hersteller noch einen 45-Wattstunden-Akku mit bis zu 8 Stunden Laufzeit, einen Kartenleser, WLAN-AC, Bluetooth 5, den Privacy-Switch-Mode für die Webcam und einen HDMI-Ausgang sowie zwei USB-Anschlüsse (2.0 und 3.2 Gen 1 Type C).

Dazu hat der Medion Akoya E15408 (bei Aldi Süd) Windows 10 Home vorinstalliert, bringt für Microsoft 365 (Office) und McAfee LiveSafe (Sicherheitssoftware) aber nur Testversionen. Mit Maßen von 35,9 x 1,99 x 24 cm und einem Gewicht von 1,74 Kilogramm ist der 15,6-Zoller vergleichsweise leicht und mobil. Im Lieferumfang finden Sie neben Netzteil, Schnellstartanleitung und Sicherheitshandbuch noch eine Karte, die Ihnen Medion-typisch drei Jahre Garantie mitbringt.

Lohnt sich das Angebot und gibt es Alternativen?

Preislich liegt Medion Aldi-typisch sehr gut. Vergleichbare Geräte mit 15 Zoll, 8 GB RAM und einer kleinen SSD beginnen erst bei über 500 Euro. Zu nennen wären etwa aktuelle Alternativen mit Ryzen 3500U oder gar 4500U, wie beispielsweise der Dell Inspiron 15 bei Notebooksbilliger für 549 Euro oder der HP 15s-eq1351ng bei Saturn für 498,12 Euro. Hier werden Stand 11:30 Uhr aber Lieferdaten bis Februar oder gar Mai 2021 angegebenen.

Soll es ein vergleichbarer Intel sein, sind wir auf diesen Dell Inspiron 15 3501 bei Amazon gestoßen. Der kostet aber 100 Euro mehr und ist dazu derzeit nicht auf Lager. Stellt Sie ein Windows-10-Kauf samt Installation nicht vor unlösbare Hürden, gäbe es bei Notebooksbilliger auch diesen Medion Akoya E15301 mit Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM und 256 GB SSD für 429 Euro.

Fitness-Armbänder und Tint-Beleuchtung bei Aldi Nord

Der 4. Januar 2021 hält bei Aldi-Nord-Filialen noch weitere Technik bereit. Während neben Nord auch Aldi Süd ein Medion Fitnessarmband für 20 Euro verkauft, gibt es nur bei Aldi Nord das zwar ältere, aber weiterhin beliebte Xiaomi Mi Band 4 für ebenso unter 20 Euro.

Wenige Tage später ab dem 7. Januar gibt es bei Aldi Nord außerdem verschiedene Beleuchtungsprodukte. Ben einfachen Leuichtmitteln finden Sie Produkte von Tint, etwa ein Starter-Set „White + Color“ amt Erweiterungslampen, eine LED-Ambienteleuchte, LED-Streifen und mehr.

Mehr zum Thema

Medion Life X15515 (MD 31505)

Bei Aldi Süd und Aldi Nord gibt es ab 25. Juni einen 55-Zoll-TV mit 4K und Dolby Vision für 299 Euro im Angebot. Alle Details zum Medion Life X15515.
Neuer PC und Laptops

Bei Aldi gibt's ab 27. August mit dem Medion Akoya P66089 einen Gaming-PC und mit S15447 und E15302 zwei Laptops mit aktuellen CPUs. Lohnen sich die…
Notebook-Angebot ab 22./29. Oktober

Bei Aldi kommt ab 22. Oktober ein neues Notebook-Angebot. Das Lenovo Ideapad 3 mit Ryzen 5 4500U, 8GB RAM und 512 GB SSD gibt es für 569 Euro. Lohnt…
Ab 29. Oktober bei Aldi Nord

Aldi Nord hat ab dem 29. Oktober mit dem Medion Akoya E63007 einen neuen Aldi-PC im Angebot. Wir stellen ihn vor und verraten, ob sich das Angebot…
Aldi-Laptops und AiO-PC ab 26.11.

In Filialen wird Aldi Süd ab 26. November den Medion Akoya E15308 für 249 Euro verkaufen. Online kommen der Laptop Akoya S17403 und der AiO-PC Akoya…