Home und Mobile Entertainment erleben
Unterhaltungselektronik

media@home präsentiert iPad-App

Die Marke media@home von Euronics will mit einer neuen iPad-App Trends und Produkte der Unterhaltungselektronik innovativ präsentieren. Auch eine Händlersuche gehört dazu.

© media@home, Euronics

media@home iPad-App

Die neue iPad-App der Euronics-Marke media@home soll sich an technikaffine Konsumenten richten, die sich auch von unterwegs über die neuesten Produkte aus der TV- und Audio-Welt informieren wollen. media@home hat die App zusammen mit dem WEKA-Verlag entwickelt.

Innerhalb der App gibt es eine umfangreiche Lifestyle-Rubrik. Hochwertige Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräte sollen durch Bildergalerien und Videos erlebbar werden. Zusatzinformationen zu den Geräten werden in Extrascreens angezeigt. Mit der Verlinkung zum nächsten Händler ist auch an den praktischen Nutzen gedacht. Einen besonderen Touch soll die media@home-App durch drehbare Kacheln bekommen, die mit animierten Bildern und Texten kombiniert sind.

Die media@home-App finden Sie im Apple App Store.

Mehr zum Thema

Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Universalfernbedienung

Logitech hat zwei neue Universalfernbedienungen seiner Harmony-Serie vorgestellt. Dazu kommt eine Smartphone-App, über die man das Heimkino-System mit…
Heimkino-Installation

Die Heinrich Kopp GmbH bietet ein Verlängerungskabel mit besonders flachem Stecker an. Damit werden auch Steckdosen zugänglich vor denen ein…
Ultra High Definition

Werden Spiele der WM 2014 in Brasilien im ultrahochauflösenden 4K übertragen? Wir haben bei der FIFA nachgefragt.
Internet-TV

Pünktlich zur Fußball-WM: Zattoo liefert neue Apps für mobiles Fernsehen. Im Angebot stehen App-Versionen für iOS, Android und Windows Phone.