Neues Angebot der Bahn

Maxdome onboard: Im ICE kostenlos Filme und Serien schauen

Fahrgäste der Deutschen Bahn können ab April 2017 kostenlos Filme und Serien über das ICE-WLAN ansehen. Möglich macht es eine Kooperation mit Maxdome.

News
VG Wort Pixel
WLAN Bahn Laptop
Maxdome onboard steht ab April 2017 im ICE zur Verfügung.
© Deutsche Bahn

Seit April 2017 können Fahrgäste der Deutschen Bahn im ICE Filme und Serien über Maxdome onboard anschauen. Der neue Service ist über das kostenlose WLAN-Angebot WIFIonICE​ in ICE-Zügen​ erreichbar. Die Maxdome-Inhalte werden dabei von einem lokalen Server im Zug verteilt und nicht direkt aus dem Internet geladen.

Wer Maxdome onboard im ICE nutzen möchte, muss dazu nur über sein Notebook​ das ICE Portal unter portal.imICE.de​​ im Browser aufrufen. Für Tablets und Smartphones steht außerdem die App Maxdome onboard Player zur Verfügung, die über den Apple App Store​ oder den Google Play Store​ kostenlos installiert werden kann.

Der Maxdome onboard ​Service kann kostenlos genutzt werden. Hierbei wählen Zugfahrer aus einem Pool von 50 Filmen und Serien-Folgen aus. Für Maxdome-Kunden, die das Maxdome Paket für 7,99 Euro im Monat​ abonniert haben, steigt das Angebot auf über 1.000 Filme und Serien.

Maxdome onboard - so funktioniert's

Auf der ICE-Portal-Startseite klicken Sie auf die Maxdome-Schaltfläche. Anschließend können Sie zwischen "Maxdome Gratis" und "Maxdome Paket" wählen. Beim kostenlosen Angebot stehen die Filme sofort ohne Anmeldung zum Abspielen bereit. Für das "Maxdome Paket" müssen Sie sich im Maxdome onboard Player mit ihren Abo-Zugangsdaten einloggen.​

Lesetipp: Film-Flatrate Vergleich - die besten Streaming-Abos ​

Zum Einloggen öffnet sich nach dem Klick auf "Maxdome Paket" automatisch ein Login-Fenster, in das Sie die Anmeldedaten eintragen müssen. Nachdem das Einloggen erfolgreich war, gelangen Sie auf die Übersichtsseite.

Wer während eines Filmes umsteigen muss, kann diesen im nächsten ICE über den Maxdome onboard Player​ weiterschauen. Maxdome-Abonennten können begonnene Filme und Serien auch zuhause beenden.

Mehr lesen

Gratis WLAN ICE

Deutsche Bahn

Gratis-WLAN im ICE: CCC findet Schwachstellen

Eine Analyse des Chaos Computer Clubs offenbart Datenschutzmängel beim neuen Gratis-WLAN in ICEs. Die Deutsche Bahn will reagieren.

10.4.2017 von Alina Braun

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Wohnzimmer

Video-on-Demand-Abos

Netflix vs. Amazon & Co: Streaming-Flatrates im…

Netflix vs. Amazon, Maxdome und Co: In unserem großen Vergleichstest ermitteln wir die beste Video-Streaming-Flatrate. Wer hat das beste VOD-Angebot…

Online Videotheken

Video on demand: Filme online ansehen

Online-Videotheken im Vergleich

Welche Vorteile und Extras bieten die verschiedenen Video-on-demand-Portale ihren Nutzern?

Fotomontage der Poster zu Eternals, Shang-Chi und Black Widow

Chronologische Liste und Streaming-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Ob Eternals, Avengers, Thor oder Iron Man: Unsere Liste zeigt die chronologische Reihenfolge aller Marvel-Filme und-Serien auf einen Blick.

Gal Gadot DC Superheldin Justice League

Chronologische Liste und Streaming-Links

DC-Filme und -Serien: Die richtige Reihenfolge von Superman…

Wir erklären, in welcher Reihenfolge Sie die Filme und Serien mit Superman, Wonder Woman und Co. ansehen sollten und wo Sie Streaming-Angebote finden.

Morbius Jared Leto

Vampir-Film

Morbius: Neuer Trailer zum Sony-Marvel-Film

Der zweite Trailer zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius ist hier und bringt mehr Anspielungen auf Spider-Man, Venom und Co.