Digitale Fotografie - Test & Praxis

Markt & Technik - "Adobe Photoshop CS4 für professionelle Einsteiger"

Markt & Technik Photoshop CS4-Buch - professionelle Einsteiger Das neue Buch zu Photoshop CS4 soll laut dem Verlag Markt & Technik Amateuren und

image.jpg

© Archiv

Das neue Buch zu Photoshop CS4 soll laut dem Verlag Markt & Technik Amateuren und professionellen Einsteigern den Weg in die digitale Bearbeitung ebnen. Das Buch will sowohl Windows- als auch MAC-Anwendern behilflich sein. Zu den thematischen Schwerpunkten gehören neben Bildretusche, Ebenentechnik und Auswahlverfahren vor allem die Ausgabe, die Integration mit anderen Programmen der CS-Suite und die Vorbereitung für die Weiterverarbeitung. Die Autoren Isolde Kommer und Tilly Mersin beleuchtet aber auch die Verwaltung der Bilder mit Adobe Bridge und erklären die Verwendung des Camera-RAW-Plugins von Photoshop. Auch die Retuschefunktionen und Smartfilter werden erklärt. Das knapp 25 Euro teure "Adobe Photoshop CS4 für professionelle Einsteiger" hat die ISBN-Nummer 978-3-8272-4447-5, 400 Seiten Umfang und liefert auf einer DVD das Original-Bildmaterial, damit man die Erklärungen selbst nachvollziehen kann.

www.mut.de

Mehr zum Thema

PS4 Pro und PS4 Slim: Release und Preis
Gaming

PS4-Spieler können ihren Namen im PSN ab Anfang 2019 ändern – kostenlos zumindest einmalig. Danach werden Gebühren bis zu 9,99 Euro fällig.
HP EliteBook 840 G5 im Test
Nächstes Problem

Nach Windows-10-Problemen mit dem Oktober-Update geht es mit möglichen Bugs zum Patchday weiter. Der Patch KB4464330 kann bei Nutzern zu Blue-Screens…
lucky pokemon garantiert update
Version 0.123.1 (Android) / 1.93.1 (iOS)

Pokémon-GO-Spieler bekommen das Update 0.123.1 (Android) bzw. 1.93.1 (iOS). Es enthält u.a. alle Daten für die neuen Gen-4-Monster.
Disney
Video
Disney-Realfilm-Remake

Alte Geschichte, neuer Dschinni: 2019 bringt Disney den Klassiker "Aladdin" als Realfilm-Remake neu ins Kino. Jetzt gibt es den ersten Trailer.
Geforce RTX 2080 Ti
High-End-Grafikkarte

Die Verfügbarkeit der Geforce RTX 2080 Ti ist schlecht. Mittlerweile gibt es Hinweise darauf, dass die Boardpartner keine oder nicht genügend Chips…