Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kamerazubehör

Manfrotto MH293D3-Q2: Neuer 3-Wege-Neiger

Manfrotto erweitert sein Portfolio um den neuen 3-Wege-Kopf MH293D3-Q2 für mittelschwere Kameras und Equipment.

© Manfrotto

Manfrotto 3-Wege-Kopf MH293D3-Q2

Der 3-Wege-Neiger der 290er Serie ist mit 500 Gramm recht leicht und lässt sich für einen platzsparenden Transport zusammenklappen. Der Kopf soll sich präzise bedienen lassen und bietet laut Manfrotto gute Eigenschaften für Hobby-Fotografen. Drei unabhängige Libellen helfen beim Einstellen der verschiedenen Ebenen. Die genaue Ausrichtung der Kamera soll auf diese Weise  schnell und einfach funktionieren. Ein Schnellverschluss erlaubt das rasche Anbringen der Kamera.

Für zusätzliche Präzision sorgen zwei verschiebbare Handgriffe, wobei der Fotograf diese beim Transport zusammenlegen kann. Da der Kopf eng am Stativ anliegt, ist laut Manfrotto noch Raum für weitere Peripherie. Der  MH293D3-Q2 nimmt Kameras und Zubehör mit bis zu vier Kilogramm auf.

Kaufberatung: Top 5 der Redaktion - DSLRs bis 3.000 Euro

Der  MH293D3-Q2 ist einzeln zum Preis von 65 Euro zu haben. Im Set mit einem 293 Aluminium-Stativ (MK293A3-D3Q2 Set) kostet er 150 Euro sowie mit einem 293 Aluminium Stativ kurz (MK293A4-D3Q2 Set) 160 Euro. Das Bundle aus 3-Wege-Kopf und 293 Carbon Stativ kurz (MK293C4-D3Q2 Set) bietet Manfrotto für 280 Euro an.

Mehr zum Thema

Neue Schenkelkopf-Mechanik

Bei seinen neuen Mini-Stativen hat Berlebach die Bein-Mechanik überarbeitet, sodass die Holz-Minis nun flexibler einsetzbar sind.
Dreibeinstativ

Das Benro Carbon Classic C3570F ist ein Dreibeinstativ aus Kohlefasern. Im Test erweist es sich als solide und stabil - zu einem fairen Preis.
Dreibeinstativ

Das Stativ Feisol CT-3472 Rapid (Preis: 490 Euro) punktet im Test mit Stabilität und guter Handhabung. Nur der Lieferumfang enttäuscht.
Stativ-Klassiker

Manfrotto spendiert dem 190er Stativ eine neue Klemmung der Mittelsäule, die das inzwischen beliebte Abklappen viel leichter macht.
Steadycam-Stativ-System

Das Stabilly Schwebestativ wird mit Crowdfunding-Unterstützung für den Amateurbereich entwickelt und soll für wenig Geld schwebende Aufnahmen…