Digitale Fotografie - Test & Praxis

Manfrotto M-Y Carbon Stativ - jetzt mit Carbon

Manfrottos M-Y-Stativfamilie zielt auf Einsteiger mit leichten DSLRs und Bridgekameras. Unterstützung bekommen die Serie nun durch das Carbon-Modell Manfrotto

© Archiv

Manfrottos M-Y-Stativfamilie zielt auf Einsteiger mit leichten DSLRs und Bridgekameras. Unterstützung bekommen die Serie nun durch das Carbon-Modell Manfrotto M-Y 732CY. Das neue Stativ hat mit 3,5 kg die höchste Maximalbelastbarkeit innerhalb der M-Y Produktfamilie. Gleichzeitig gehört es mit 950 g Eigengewicht zu den Leichtgewichten. Das Packmaß von 42,5 cm Länge ist allerdings wenig kompakt. Die Arbeitshöhen liegen zwischen 36 cm bis 134,5 cm. Für bodennahe Aufnahmen kann die Mittelsäule zudem von unten eingesteckt werden. Die Beinspreizung lässt sich mit zwei Beinanstellwinkeln variieren. Das Manfrotto M-Y 732CY Carbon Stativ ist ab sofort zum Preis von 190 Euro erhältlich. Als Einführungsangebot sind limitierte Kits mit Stativkopf bzw. mit Stativkopf und Rucksack bei ausgewählten Fachhändlern zu Aktionspreisen von 200 Euro bzw. 270 Euro erhältlich. www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Microsoft warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in Windows, die bereits ausgenutzt wird. Dazu irritierte der Defender mit einem seltsamen…
Updates für 1909/1903

Neue Windows 10 Updates stehen an und lösen aktuelle Probleme. Diese Zusatz-Updates wird Microsoft künftig wegen Corona pausieren – um weniger Ärger…
Fortnite-Bundle für 299 Euro

Lidl bietet die PS4 Pro im Fortnite-Bundle für 299 Euro an. Online ist das Angebot vergriffen. Wir geben Tipps, wenn Sie jetzt PS4 oder PS4 Pro kaufen…
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst

Disney+ ist nun auch in Deutschland gestartet. Wer aufgrund der monatlichen Kosten noch mit sich hadert, kann den Streaming-Dienst kostenlos testen.
Home-Office

Der Media Markt hat Home-Office-Angebote- jetzt inklusive Surface-Geräten, passende Bundles mit Type Cover, Pen und Office 365 Home.