Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

Manfrotto Lino - Gut aussehen bei der Arbeit

Mit seiner Lino-Bekleidungs-Kollektion will Manfrotto männliche wie weibliche Profi-Fotografen bei der Arbeit gut aussehen lassen. Die Funktionalität soll unter dem Chic der Kleidung nicht leiden.

© Manfrotto

Manfrotto - Bekleidung für Fotografen

Moderne Schnitte, innovative Materialien und italienisches Design bei der Arbeitskleidung verspricht Manfrotto Fotografen und Videofilmern beiderlei Geschlechts und dabei Sicherheit für Körper und Ausrüstung. Von Jacken über Westen und Ponchos bis zu Mützen reicht die Auswahl an atmungsaktiver, teils auch wind- und wetterfester Berufskleidung. Die Preise liegen bei 35 Euro für die Mütze, 130 Euro für die Ponchos und im Bereich von 170 bis 350 Euro für die Jacken.

© Manfrotto

Manfrotto Jacke für Fotografen

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.