Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mamiya - Sets mit neuer 645DF nur für die USA

Einige Internetseiten berichten in den letzten Tagen über die Vorstellung von Sets bestehend aus Mamiya-645DF, dem Nachfolgemodell der 645AFDIII, und den

© Archiv

Einige Internetseiten berichten in den letzten Tagen über die Vorstellung von Sets bestehend aus Mamiya-645DF, dem Nachfolgemodell der 645AFDIII, und den Digital-Backs DM22, DM28, DM33 oder DM56 zu attraktiven Preisen. Das Einstiegsmodell DM22 mit 36x48 mm großem 22-Megapixel-Sensor und 2,8/80mm-Objektiv soll unter 10.000 Dollar (ca. 6750 Euro) kosten. Diese Meldung stammt aus den USA, wo der dortige Vertrieb Leaf-Digitalrückteile mit der neuen Mamiya bündelt. Leaf- und Mamiya-Vertrieb sitzen in den USA unter einem Dach. Mamiya Deutschland erklärte auf ColorFoto-Nachfrage, dass diese Modellkombinationen in der übrigen Welt so nicht auf den Markt kommen werden. Die Markteinführung der 645DF in Deutschland soll erfolgen, sobald die Kamera, die auch als Phase-One 645DF angeboten wird, zur Verfügung steht. www.mamiya.com www.mamiya.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…