Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mamiya - Neue Trolleys, Taschen und Regenhauben von Thinktank photo

Mamiya Deutschland vertreibt die jüngst auf der PMA 2010 vorgestellten neuen Thinktank photo-Produkte. Das auf professionelle Anwender zugeschnittene

© Archiv

Mamiya Deutschland vertreibt die jüngst auf der PMA 2010 vorgestellten neuen Thinktank photo-Produkte. Das auf professionelle Anwender zugeschnittene Lieferprogramm umfasst handgepäcktaugliche Fototrolleys und Fotorucksäcke, bürotaugliche Schultertragetaschen, Hüfttragetaschen, Kamerataschen Spiegelreflexkameras mit angesetzten Zoomobjektiven unterschiedlicher Größe, Systemkamerataschen zur Verwendung mit unterschiedlichen Gürtel- und Tragegurtsystemen, variable Stativköcher, 15" und 17" Laptoptaschen, Speicherkartenetuis sowie Regenschutzsysteme für den mobilen oder stationären Einsatz.

So wurde der 76 x 38 x 31 cm hohe Logistics Manager speziell für die Fotografen entwickelt, die für ihre Arbeit unterwegs umfangreiches Fotoausrüstungen wie z.B. Mittel- oder Großformatsysteme und mobile Blitzanlagen mit Zubehör transportieren müssen. Der mit allen Einteilungen und Zubehör11 kg schwere Trolley soll ab März für 600 Euro zu haben sein.

Die ab Juli lieferbare Retrospective-Kollektion umfasst die drei Foto-Schultertaschen Retrospective 10, 20 und 30, sowie die zwei reinen Objektiv-Schultertaschen Retrospective Lens Changer 2 und 3. Aussehen und die Haptik sind laut Mamiya "an die Fototaschen der ,Alten Schule' angelehnt" . Kein Herstellerhinweis oder -logo lässt Schlüsse auf den Tascheninhalt zu.

Die Preise reichen von 150 Euro für die 33 x 27 x 18 cm große Retrospective 10 bis zu 180 Euro für die 43 x 27 x 18 cm große Retrospective 30. Neu sind auch die unter dem Namen Hydrophobia laufenden diversen Regenschutzhauben für Spiegelreflexkameras. www.thinktankphoto.de

© Archiv

© Archiv

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…