Digitale Fotografie - Test & Praxis

Magix Xtreme Foto & Grafik Designer 2 - Bildbearbeitung für Netbooks

Leistungsschwache Netbooks liegen voll im Trend, denn zum surfen und Mailen reichen sie allemal aus. Doch auch die Bildbearbeitung ist auf ihnen möglich, wenn

image.jpg

© Archiv

Leistungsschwache Netbooks liegen voll im Trend, denn zum surfen und Mailen reichen sie allemal aus. Doch auch die Bildbearbeitung ist auf ihnen möglich, wenn man eine wenig bildungshungrige Anwendung hat. Genau in diese Lücke will Magix seinen Xtreme Foto & Grafik Designer 2 platzieren. Die Software arbeitet mit einer ressourcensparenden und schnellen Grafik-Engine und soll anspruchsvolle Gestaltung und Optimierung von Fotos ermöglichen, ohne dabei von geringer Rechenleistung gebremst zu werden. Dabei bewältigt die Software ein breites Spektrum an Aufgaben, von der vektorbasierten Bildbearbeitung über die Erstellung einzelner Grafiken bis hin zur Gestaltung von HTML-Seiten oder von Flash-Animationen. Der Magix Xtreme Foto & Grafik Designer 2 kostet 70 Euro. www.magix.de

Mehr zum Thema

Surface Book 2 Laptop Microsoft
Schnäppchen

Das Surface Book 2 ist im Microsoft Store ab 999 Euro im Angebot. Wer das stilvolle und starke Business-Notebook kaufen will, hat nun eine günstige…
amazon sony kamera deals
DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.
Antivirus-Software im Angebot
Virenscanner bei Amazon

Bei Amazon sind verschiedene Antivirus-Programme von ESET, G Data und McAfee im Angebot. Wer eine Security-Suite kaufen möchte, findet hier…
Amazon-Angebote: Nintendo-Switch-Spiele
3 Switch-Spiele für 100 oder 70 Euro

Auf Amazon können Sie günstig Spiele für Nintendo Switch kaufen. Als Angebot gibt es wieder drei aktuelle oder drei ältere Spiele für 100 bzw. 70…
Avengers 4
Video
Avengers 4 Teaser

Marvel hat endlich den mit Spannung erwarteten ersten Teaser-Trailer zu "Avengers 4" veröffentlicht. Kinostart am 25. April 2019.