Digitale Fotografie - Test & Praxis

Magix Video easy - einfacher Videoschnitt für Fotografen

Nahezu alle Fotokameras haben eine Videofunktion und diese wird reichlich verwendet. Doch kaum jemand bearbeitet die Videoszenen - zu kompliziert und zu

image.jpg

© Archiv

Nahezu alle Fotokameras haben eine Videofunktion und diese wird reichlich verwendet. Doch kaum jemand bearbeitet die Videoszenen - zu kompliziert und zu langwierig. Magix möchte sich genau diese Zielgruppe erschließen und bringt ein deutlich vereinfachtes Schnittprogramm.Die Oberfläche des neuen Magix Video easy ist klar strukturiert, in drei Farben gehalten und bietet nicht viel was den Anwender verwirren kann. Dennoch soll die Software die wichtigsten Aufgaben den Schnitts erfüllen. Es arbeitet mit einem Storyboard zum Arrangement der Szenen und lässt hier das Trimmen zu. Effekte und Filter gibt es zwangsläufig nicht im Überfluss - aber das dürfte den meisten Videos eher gut tun.Video easy bietet eine automatische Erkennung der Rechnerleistung und einen Assistenten, der beim Anschluss der Kamera hilft und den Anwender auch beim Überspielen der Aufnahmen auf den PC unterstützt. Im Programm helfen Videoclips die einzelne Funktionen erklären. Video easy unterstützt die gängigsten Videoformate, darunter auch AVCHD und AVCHD-Lite, brennt Video-DVDs mit Menü und bietet einen direkten YouTube-Upload. Magix Video easy kostet 50 Euro und ist ab sofort verfügbar.

www.magix.com

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 aus dem EU-Lager für 671,50 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
AVM FRITZ!Box 6490 Cable
DOCSIS 3.0 Boost

Vodafone Kabel bietet Internetkunden mehr Upload-Geschwindigkeit. Die Freude über die Turboloader-Funktion sollte jedoch nicht allzu lange währen.
YouTube Music
Musik-Streaming-Dienst

Google bringt mit YouTube Music einen neuen Streaming-Dienst an den Start - inklusive kostenlosem Angebot im Stile von Spotify Free.
Windows Update
KB4103722 & KB4103720

Für die Windows 10 Versionen 1703 (Creators-) und 1607 (Anniversary Update) kommen mit KB4103722 und KB4103720 viele Bugfixes per Windows Update.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…