Digitale Fotografie - Test & Praxis

Magix Foto & Grafik Designer 6 - Gestaltungsspezialist

Magix hat das Programm Foto & Grafik Designer überarbeitet und erhebt den Anspruch die "ideale Suite für alle Gestaltungsaufgaben" zu liefern. Zielgruppe sind

© Archiv

Magix hat das Programm Foto & Grafik Designer überarbeitet und erhebt den Anspruch, die "ideale Suite für alle Gestaltungsaufgaben" zu liefern. Zielgruppe sind dabei nicht nur Hobbyisten sondern auch Vereine, Schulen sowie Anwender die im Studium und Beruf gestalten müssen.

Neben der Bildbearbeitung steht die Layoutgestaltung per Vektortechnologie im Mittelpunkt. Die Stärke des Programm ist die Bild-, Text- und Grafik-Bearbeitung, die auch auf leistungsschwächeren Rechnern sehr flüssig klappen soll. Dabei lassen sich auch mehrere in ein Projekt eingefügte Fotos gleichzeitig optimieren. Es gibt die üblichen Werkzeuge für die Bildbearbeitung, wie magnetisches Lasso, Maskierung oder Klonen, wobei diese Funktionen in der Version 6 neu oder deutlich vereinfacht zugänglich sein sollen.

Integriert ist zudem eine intelligente Zoomfunktion von Fotos, die automatisch "interessante" Inhalte erkennt und skaliert - bei gleicher Größe des Fotos. Die perspektivische Korrektur sorgt für die Entzerrung - beispielsweise von Architekturaufnahmen. Außerdem gibt es einen Strukturstempel und beim Optimieren von Bildern kann man selektiv arbeiten. So lassen sich gezielt Bereich wählen, die zum Beispiel aufgehellt werden sollen.

Die Benutzeroberlläche hat man in Berlin nun farblich dezenter gestaltet und mit ausklappbaren Werkzeugen ausgestattet. Das Programm liefert für den Einstieg über 3000 Vorlagen mit. Der Magix Foto & Grafik Designer 6 ist ab sofort online und im Handel für 70 Euro erhältlich.

www.magix.de

© Archiv

© Archiv

© Archiv

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.