Digitale Fotografie - Test & Praxis
Software

Magix 3D Maker 7 - 3D-Grafikerstellung

Für die 3D-Darstellung von Logos, Schriftzügen oder Animationen und GIF-Bildern bringt Magix den 3D-Makter 7 heraus. Die Software generiert aus zweidimensionalen Objekten 3D-Objekte die sich dann animieren lassen.

© Archiv

Neu ist eine Gitternetzansicht, die Füllfarben und Texturen ausblendet, so dass man die Tiefe der Grafik genau begutachtet kann. Die Objekte können horizontal und vertikal, sowie entlang der Z-Achse aus dem Hinter- in den Vordergrund oder umgekehrt, animiert werden. Zudem kann man die Objekte Ein- und Ausblenden.

Magix liefert über 700 Vorlagen, mehr als 400 Texturen und 33 verschiedene Kantenstile mit dem Programm mit. Gedacht ist das Programm für die Erstellung von Buttons und Logos für Webseiten oder für Titel für Videos und Diashows sowie für Präsentationsprogramme.

Der Magix 3D Maker ist ab sofort lieferbar und kostet 30 Euro.  http://www.magix.com/de/3d-maker/

© Archiv

Mehr zum Thema

Hands-on Check

Jobys GorillaPod Mobile Rig konnte uns im Hands-On Check überzeugen. Derzeit findet man ihn günstig auf Amazon.
Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…
Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.
DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.
Alles zu Preis, Release und technische Daten

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.