Apple

MacBooks mit M2: Langsamere SSD und schwache Kühlung beim Pro-Modell

Apple verbaut im neuen „MacBook Pro“- und Air-Einstiegsmodell trotz neuem M2-Chip offenbar eine langsamere SSD. Zudem ist die Kühlung unterdimensioniert.

News
VG Wort Pixel
Das neue Apple MacBook Pro mit M2-Chip ist seit wenigen Tagen verfügbar.
© Apple

Im Test des MacBook Air mit M2-Chip von The Verge stellt sich heraus, dass auch jenes Modell in der Einstiegsvariante eine langsamere Single-Chip-SSD hat. Apple sagt, dass der M2-Chip so schnell sei, dieses Manko auszugleichen. Benchmarks könnten zwar langsamere Werte anzeigen. Reale Anwendungen würden aber schneller laufen. Das ist dann vermutlich hinzunehmen, bis "echte Aktivitäten" ggf. anderes zu Tage fördern.

Update vom 01.07.

Neben der langsameren SSD im Einstiegsmodell des MacBook Pro M2 gibt es weitere Neuigkeiten. Erneut ist es der Kanal Max Tech, der das M2-Notebook testen durfte und schlechte Nachrichten für interessierte Nutzende hat. Betreiber Vadim Yurvev berichtet auf Twittter, dass beim 8K-RAW-Export Temperaturen bis zu 108 Grad gemessen wurden. Die Folge: eine starke Drosselung von CPU und GPU.

Die Belastung für das M2-Notebook sei dabei so hoch gewesen, wie es zuvor noch bei keinem MBP-Modell beobachtet wurde. Der verbaute Lüfter dröhnt dabei durchgehend mit maximaler Leistung, konnte der Drosselung aber nicht entgegenwirken. Die CPU-Taktrate fiel dabei von 3.200 MHz auf 1.894 und die der GPU von 1.393 auf 289 MHz.

Originalmeldung vom 28.06.

Youtuber haben das Einstiegsmodell der neuen „MacBook Pro“-Laptops von Apple untersucht und bei der SSD einen interessanten Fund gemacht. Wer die Konfiguration mit 256 GB wählt, erhält einen Flash-Speicher mit nur einem (256 GB) statt zwei Chips (2x 128 GB). Eine höhere Anzahl der Chips steigert die maximal mögliche Transferrate, da Daten parallel bearbeitet werden können.

Der Kanal „Max Tech“ unterzog die neue Variante mit M2- sowie das Vorgängermodell mit M1-Chip und jeweils 256-GB-SSD einem Benchmark und ermittelte folgende Werte:

Die halbierte Chip-Anzahl macht sich beim Lesen also ziemlich genau um den Faktor 0,5 bemerkbar. Beim Schreiben ist der Rückstand geringer, aber nach den Messungen immer noch deutlich. Im Alltag unter Mac OS werden Anwendende dies vermutlich nicht spüren. Anders sieht es aus, wenn beim Videoschnitt große Datenmengen bearbeitet oder etwa beim Multitasking Daten vom RAM auf der SSD ausgelagert werden. Letzteres kann sich in Verbindung mit nur 8 GB RAM der Einstiegskonfiguration je nach Anwendungsprofil schnell bemerkbar machen.

Betroffen sind nach jetzigem Stand, bzw. nach Tests von „Max Tech“ und von „Created Tech“, nur die Modelle mit der 256-GB-SSD. Einen etwas faden Beigeschmack bekommt der Fund, da Apple die langsamere SSD nicht kommuniziert hat. Außerdem wurden für Tests der neuen Apple-Notebooks laut MacRumors vorrangig Modelle mit 1-TB-SSD zur Verfügung gestellt. Vor dem Kauf des neuen Profi-Notebooks sollten Sie sich also entsprechende Gedanken um Ihre Ansprüche an die SSD-Leistung machen. Ob das neue MacBook Air mit M2 ebenso betroffen ist, bleibt abzuwarten.

Apple MacBook Air, MacBook Pro und Mac Mini 2020

Kaufberatung

MacBook Pro oder MacBook Air 2022: Entscheidungshilfe für…

Apple bietet derzeit vier verschiedene MacBooks. Wir zeigen die Stärken und Schwächen von MacBook Air und dem MacBook Pro mit 13, 14 und 16 Zoll…

15.7.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iTunes Update

Doch Verschiebungen durch Covid-19

MacBook Pro, iMac Pro und iPads ab 2020: Wann kommen Modelle…

Ab 2020 sollten MacBook Pro, MacBook Air und mehr mit Mini-LED-Displays erscheinen. Die neuen Releases setzen aber auf LCD-Technik. Wann kommen die…

Apple MacBook Air, MacBook Pro und Mac Mini 2020

Kaufberatung

MacBook Pro oder MacBook Air 2022: Entscheidungshilfe für…

Apple bietet derzeit vier verschiedene MacBooks. Wir zeigen die Stärken und Schwächen von MacBook Air und dem MacBook Pro mit 13, 14 und 16 Zoll…

Apple MacBook Air, MacBook Pro und Mac Mini 2020

Abkehr von Intel-Prozessoren

Apple: MacBook Air, MacBook Pro und Mac Mini mit M1-Chip

Apple hat die ersten Macs vorgestellt, die mit dem neuen M1-Chip laufen. MacBook und Mac Mini sollen damit effizienter und leistungsstärker werden.

Apple Event

"Unleashed"-Event

MacBook Pro 2021, Airpods 3 und mehr: Das hat Apple…

Apple lud zum Unleashed-Event und hat wie erwartet das MacBook Pro 2021 und die Airpods 3 vorgestellt. Alle Infos zu Release, Preis und Specs in der…

Renderbild des Macbook Pro 2021 zum Apple Unleashed Event

Mit M1 Pro

Macbook Pro 2021 kaufen: Aktuelle Angebote

Nach der Vorstellung des Apple Macbook Pro 2021 ist der Andrang auf das neue Notebook groß – wo Sie den Laptop vorbestellen und kaufen können.