Update-Probleme bei Apple

MacBook Air EFI Firmware Update 2.9 macht Probleme

Eigentlich sollte Apples Firmware-Update 2.9 für das Macbook Air nur gewisse Problem mit dem Schlafmodus bzw. dessen Beendigung beheben. Stattdessen gab es massive Probleme bis hin zum kompletten Systemausfall.

© Apple

Das Firmware-Update für das Macbook Air sollte geringe Problem mit dem Schlafmodus beheben

Die Probleme, die das Firmware-Update mit der Versionsnummer 2.9 für das Macbook Air der Modellreihe von Mitte 2011 beheben sollte, waren eigentlich eher geringfügiger Natur. Der zu behebende Fehler wirkte sich so aus, dass das Gerät relativ viel Zeit brauchte, um aus dem Sleep-Modus zu erwachen. Gelegentlich gab es danach auch Probleme mit der Lüftersteuerung, die gleich auf volle Drehzahl hochregelte.

Mit dem von Apple am 15. Juli herausgegebenen Update handelten sich viele User allerdings massive neue Probleme ein. Im Apple-Support-Blog berichteten Nutzer zunächst, dass sich das Update überhaupt nicht korrekt installieren ließ. Es wurde zwar scheinbar korrekt aufgespielt, erschien danach dennoch wieder im Update-Bereich. Teilweise schien das Update auch korrekt installiert zu sein, das Macbook verweigerte aber anschließend den Neustart.

Manche User konnten sich durch den sogenannten SMC-Reset (System Management Controller) für Intel-basierte Mac-Computer behelfen und ihr Gerät wieder zum Leben erwecken, andere mussten den Apple-Service in Anspruch nehmen. Apple hat inzwischen - bislang ohne einen weiteren Kommentar - das problematische Firmware-Update zurückgezogen.

Mehr zum Thema

iPad 4, iPhone 5 & Co.

germanmade. bietet Hüllen für iPad 4 und iPhone 5 samt Vorgänger sowie für MacBooks und Kindle. Die Produkte sind handgemacht und "Made in Germany".
Mac OS X 10.9.2 Update

Nachdem Apple die kritische Lücke bereits bei iPhone, iPad und iPod schließen konnte, reicht das Unternehmen jetzt auch einen Fix für Macs nach. Den…
WWDC-Keynote

Apple WWDC 2015: Im Live Stream sehen Sie die Keynote auf Apple-Geräten. Wir zeigen, wie Sie auch mit Windows, Android und Linux zuschauen.
iCloud-Passwort in Gefahr

Nutzer von iPhone, iPad und Co. sollten (noch) vorsichtiger bei E-Mails unbekannter Absender sein. Die Mail-App in iOS hat eine gravierende…
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.