Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kamera-Software

Lytro: Update bringt neue 3D-Funktion

Mit der neuen Lytro-Software können die "Living Pictures" der Lichtfeld-Kamera als dreidimensionale Bilder auf dem Monitor oder 3D-TV-Geräten dargestellt werden.

© Lytro

Lytro Kamera Software Update 3D

Mit der neuen Lytro Desktop-Software-Version 3.1 für Mac und Windows sowie dem Update von Lytro Mobile 1.2 für iOS können mit der Lytro-Kamera aufgenommene, nachträglich variierbare Living Pictures als 3D-Bilder dargestellt werden. Damit wird die Lytro zur ersten Kamera, die die Erzeugung dreidimensionaler Fotos auf Knopfdruck ermöglicht. Für normale Monitore bietet Lytro eine Rot-Cyan-Anaglyphen-Darstellung für per HDMI oder Apple AirPlay angeschlossene 3D-HDTV-Geräte zudem die Side-by-Side-Darstellung.

Diese eignet sich durch die Stauchung aber nicht zur freiäugigen 3D-Betrachung per Kreuzblick auf normalen Monitoren. Das geht erst über den Umweg der ebenfalls neuen Export-Funktion, mit der sich eine JPS-Datei (2160 x 1080 Pixel) erzeugen lässt, die etwa mit dem Shareware-Programm GraficConverter zur 3D-Betrachtung geöffnet werden kann.

Zu den weiteren Verbesserungen der Lytro-Softwareversion 3.1 gehören ein neuer Full-Screen-Präsentationsmodus, die Darstellung des Motivs wahlweise als refokussierbares Bild oder mit ausgedehnter Tiefenschärfe von vorn bis hinten sowie auch ein Export-Möglichkeit für die tiefenscharfen Fotos als JPG-Datei (1080 x 1080 Pixel). Außerdem wurde für den Einsatz auf dem Mac die Benutzeroberfläche neu strukturiert und dem Mac OSX-Erscheinungsbild angepasst.

Die neue Software steht ab sofort zum kostenlosen Herunterladen auf der Lytro-Homepage bereit. Die Lytro-Kamera ist in den USA, Deutschland, Österreich, Schweiz, UK, Kanada, Australien, Hong Kong, Singapur und jetzt auch in den Niederlanden sowie in einer kobaltblauen Version exklusiv im Apple-Online-Store erhältlich.

© Horst Gottfried

Rot-Cyan-Anaglyphen-Darstellung

© Horst Gottfried

Side-by-Side-Darstellung

© Horst Gottfried

Export in JPS

Mehr zum Thema

Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Objektive

Samsung stellt zwei neue 16-50-mm-Standard-Zooms vor, einmal lichtstark mit f/2-2,8 und einmal flach im Pancake-Format mit f/3,5-5,6.
Stativ

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.
Software

Franzis bringt eine abgespeckte Version ihrer Software Silver projects für die Schwarz-Weiß-Foto-Umsetzung von Fotos.
Lightroom 5.6 - Neuerungen

Adobe hat seine RAW-Suite Lightrom auf Version 5.6 aktualisiert. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, lesen Sie hier.