Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

Lumix G-System - Vorsatz-Konverter

Mehr Gestaltungsspielraum für wenig Geld will Panasonic mit seinen neuen Vorsatzkonvertern für Micro Four Thirds-Objektive des Lumix-G-Systems bieten.

© Panasonic

Panasonic erweitert das Lumix-G-System mit Weitwinkel-, Tele-, Makro- und Fisheye-Konvertern für zwei Micro-Four Thirds-Objektive. All vier passen an das Power-Zoom X Vario PZ 3,5-5,6/14-42 mm, drei davon, ausgenommen der Tele-Konverter, passen auch an das auch für das 2,5/14 mm-Pancake-Weitwinkel-Objektiv. Die kompakten, leichten Vorsatzlinsen werden einfach in das Filtergewinde vor das Objektiv geschraubt.

Der Weitwinkel-Konverter verkürzt die Brennweite etwa um den Faktor 0,8x und macht so aus 28 mm eine kürzeste Brennweite von 22 mm. Der Telekonverter verdoppelt die maximale Brennweite des Zooms auf 168 mm (KB). Der Makro-Konverter erlaubt Aufnahmeentfernungen von 14 bis 26 cm und eine maximal Abbildungsgröße von 0,7x. Der Fisheye-Konverter liefert ein Bild mit den typischen gekrümmten Linien und einen diagonalen Bildwinkel von maximal 120°.Preise nannte Panasonic noch nicht.Die Konverter im Detail: Weitwinkel-Konverter DMW-GWC1Vergrößerung:    0,79xkürzeste Brennweite:    11 mm (=22 mm KB)Nahgrenze:    ab 0,16 m (Weitwinkel), ab 0,24 m TeleO x Länge:    60,5 x 28,0 mmGewicht:    ca. 72 g

Tele-Konverter DMW-GTC1Vergrößerung:    2,0xlängste Brennweite:    84 mm (=168 mm KB)Nahgrenze:    1,4 mO x Länge:    53,5 x 47,4 mmGewicht:    ca. 84 g

Makro-Konverter DMW-GMC1Aufnahmeentfernung:    14-26 cmAbbildungsmaßstab max.:    0,35x (=0,7x KB)O x Länge:    53,5 x 24,2 mmGewicht:    ca. 43 g

Fisheye-Konverter DMW-GFC1Bildwinkel max.:    120°Nahgrenze:    ab 0,16 m (Weitwinkel), ab 0,23 m TeleAbbildung:    formatfüllend, kugelförmigO x Länge:    60,5 x 28,4 mmGewicht:    ca. 80 g

www.panasonic.de

Bildergalerie

Galerie

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.