Lowepro - Kamerataschen für klein & groß

Mit D-wrap führt Lowepro führt jetzt einen neuen Schutz für Kompaktkameras ein. Die Schutzhülle mit elastischen und abriebfesten Neoprenoberflächen wird

News
image.jpg
© Archiv

Mit D-wrap führt Lowepro führt jetzt einen neuen Schutz für Kompaktkameras ein. Die Schutzhülle mit elastischen und abriebfesten Neoprenoberflächen wird einfach unten am Stativgewinde der Kamera festgeschraubt und zum Schutz einfach um die Kamera herumgewickelt. Dank Klettverschluss ist die Kamera immer schnell einsatzbereit. Die D-Wrap-Kompaktkamerataschen sind ab sofort für 15 Euro erhältlich.

Ab Ende Mai bietet Lowepro die Toploader Pro in drei Größen an. Das Modell 65 kostet 100 Euro, Modell 70 120 Euro und Modell 75 130 Euro. Alle können über der Schulter mit einem 3-Punkt Gurt oder mit einem separat zu kaufenden Tragesystem wie Lowepro Street & Field oder Topload Chest Harness getragen werden. Der große schlaufenförmige Reißverschlussschieber soll auch mit kalten, nassen Handschuhen griffig sein. Weitere Merkmale sind Fächer auf der Front- und Oberseite sowie Netzfächer an der Außenseite, das SlipLock-System zur zusätzlichen Befestigung von weiteren Taschen oder Köchern, Speicherkarten-Fächer auf der Innenseite des Taschendeckels sowie ein einpassbares Unterteilungssystem. lowepro-deutschland.de

12.5.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hand hält ein Schloss vor das Logo von Google Chrome

Security-Update für Google Chrome

Chrome: Patch stopft aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke

Google hat einen neuen Sicherheits-Patch für Chrome veröffentlicht. Der beseitigt 4 Schwachstellen, darunter auch eine aktiv genutzte Zero-Day-Lücke.

Roku integriert Discovery+.

Streaming

Roku um Discovery+ erweitert

Roku versammelt auf seinen eigenen Streaming-Sticks und -Boxen eine breite Palette an App-Angeboten. Neu hinzu kommt Discovery+.

Spielekonsole, 7. Generation, Microsoft, Xbox 360

Gaming-Abo

Games with Gold: Xbox-360-Spiele nur noch bis September

Schlechte Nachrichten für Retro-Fans: Ab Oktober 2022 wird Microsoft im Rahmen der „Games with Gold“-Zugaben keine Spiele mehr für Xbox 360 verteilen.

Cynora startete viel versprechend. Mitte 2022 war es schnell wieder vorbei.

Samsung schlägt zu

Cynora: Bruchsaler OLED-Innovator am Ende

Cynora wollte den OLED-Markt revolutionieren, musste sich 2021 aber zum Kauf anbieten. Samsung zeigte Interesse, aber lediglich an den Patenten.

Hisense-TVs bekommen HD+.

Fernseh-Abo

Hisense: HD+ wird als App integriert

Die Pay-TV-Plattform HD+ integriert sich in immer mehr TVs. Nun zählt auch Hisense zu den TV-Marken, in deren Online-Plattform man die smarte App…