Digitale Fotografie - Test & Praxis

Londoner Fotografen - "Wir sind keine Terroristen"

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten

© Archiv

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten gegen die massive Einschränkung ihrer Rechte als Fotografen an öffentlichen Orten durch die Polizei.

Diese hatte sich in der letzten Zeit mehrfach durch eine äußerst aggressive Auslegung der Anti-Terror-Gesetze gegen harmlose Fotografen, darunter auch ausländische Touristen, negativ hervorgetan. Aufgerufen zu der Demonstration hatte die Kampagne "Ich bin ein Fotograf, keine Terrorist", die auch von den Magazinen Amateurphotographer und British Journal Of Photography unterstützt wird. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden über die große Zahl der Teilnehmer.

Fotos: Chris Cheesman/Amateur Photographer

http://www.amateurphotographer.co.uk/news/photographers_turn_out_in_force_to_fight_antiterror_law_abuse_news_294157.html?aff=rss

Mehr zum Thema

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Microsoft warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in Windows, die bereits ausgenutzt wird. Dazu irritierte der Defender mit einem seltsamen…
Updates für 1909/1903

Neue Windows 10 Updates stehen an und lösen aktuelle Probleme. Diese Zusatz-Updates wird Microsoft künftig wegen Corona pausieren – um weniger Ärger…
Fortnite-Bundle für 299 Euro

Lidl bietet die PS4 Pro im Fortnite-Bundle für 299 Euro an. Online ist das Angebot vergriffen. Wir geben Tipps, wenn Sie jetzt PS4 oder PS4 Pro kaufen…
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst

Disney+ ist nun auch in Deutschland gestartet. Wer aufgrund der monatlichen Kosten noch mit sich hadert, kann den Streaming-Dienst kostenlos testen.
Home-Office

Der Media Markt hat Home-Office-Angebote- jetzt inklusive Surface-Geräten, passende Bundles mit Type Cover, Pen und Office 365 Home.