Digitale Fotografie - Test & Praxis

Londoner Fotografen - "Wir sind keine Terroristen"

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten

© Archiv

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten gegen die massive Einschränkung ihrer Rechte als Fotografen an öffentlichen Orten durch die Polizei.

Diese hatte sich in der letzten Zeit mehrfach durch eine äußerst aggressive Auslegung der Anti-Terror-Gesetze gegen harmlose Fotografen, darunter auch ausländische Touristen, negativ hervorgetan. Aufgerufen zu der Demonstration hatte die Kampagne "Ich bin ein Fotograf, keine Terrorist", die auch von den Magazinen Amateurphotographer und British Journal Of Photography unterstützt wird. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden über die große Zahl der Teilnehmer.

Fotos: Chris Cheesman/Amateur Photographer

http://www.amateurphotographer.co.uk/news/photographers_turn_out_in_force_to_fight_antiterror_law_abuse_news_294157.html?aff=rss

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.