Digitale Fotografie - Test & Praxis

Londoner Fotografen - "Wir sind keine Terroristen"

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten

image.jpg

© Archiv

Rund 2000 britische Foto-Profis und Amateure demonstrierten am vergangenen Samstag an einer Demonstration auf dem Londoner Trafalgar Square. Sie protestierten gegen die massive Einschränkung ihrer Rechte als Fotografen an öffentlichen Orten durch die Polizei.

Diese hatte sich in der letzten Zeit mehrfach durch eine äußerst aggressive Auslegung der Anti-Terror-Gesetze gegen harmlose Fotografen, darunter auch ausländische Touristen, negativ hervorgetan. Aufgerufen zu der Demonstration hatte die Kampagne "Ich bin ein Fotograf, keine Terrorist", die auch von den Magazinen Amateurphotographer und British Journal Of Photography unterstützt wird. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden über die große Zahl der Teilnehmer.

Fotos: Chris Cheesman/Amateur Photographer

http://www.amateurphotographer.co.uk/news/photographers_turn_out_in_force_to_fight_antiterror_law_abuse_news_294157.html?aff=rss

Mehr zum Thema

PS4-Nachrichten nur von Freunden oder Niemandem empfangen
Update zu Fehler CE-36329-3

Die PS4 stürzt nach Erhalt einer manipulierten Nachricht ab und zwang Nutzer seit vergangener Woche zu einem Werksreset. Update: Sony hat den Glitch…
bodyguard serie netflix bbc
Video
Release, Trailer, Handlung und mehr

Auf Netflix startet Ende Oktober der BBC-Serienhit Bodyguard mit Richard Madden in der Hauptrolle. Der Schauspieler ist aus Game of Thrones bekannt.
Kindle Paperwhite 2018
E-Reader in der 10. Generation

Amazon stellt den Kindle Paperwhite vor, der ab dem 7. November 2018 lieferbar ist. Der wasserdichte E-Book-Reader unterstützt nun auch Hörbücher von…
MSI Geforce RTX 2070
Gaming-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 2070 startet der dritte von drei Raytracing-Chips von Nvidia. Wir fassen erste wichtige Infos zum Release samt Test-Übersicht…
Sherlock Komödie John C. Reilly Will Ferrell
Video
Will Ferrell und John C. Reilly

Eine neue Sherlock-Holmes-Parodie soll beweisen, dass die Romanfiguren von Arthur Conan Doyle auch wunderbar in einer Komödie funktionieren.