Neues Surround-System von Logitech

Logitech Z-506: flexibel einsetzbares 5.1-Boxensystem für unter 100 Euro

Logitech hat am Donnerstag mit dem "Z506" ein neues 5.1-Boxensystem für unter 100 Euro vorgestellt.

© Archiv

Logitech Z506

Logitech hat am Donnerstag mit dem "Z506" ein neues 5.1-Boxensystem für unter 100 Euro vorgestellt.

Es besteht aus vier gleichartigen Satelliten-Lautsprechern mit Zwei-Wege-System, einem querliegenden Centerspeaker und einem Subwoofer, der seine Basswellen nach unten Richtung Boden abgibt. Der Verstärker liefert insgesamt 75 Watt Leistung (RMS). Für nächtliche Einsätze ist an einem der Satelliten eine Kopfhörerbuchse angebracht, die bei Aktivierung das Z506 automatisch stummschaltet. Das Z605 hat sowohl einen Cinch- als auch einen 3,5-mm-Klinkenanschluss, wodurch sowohl PCs und Konsolen, als auch fast alle Mobilgeräte als Signalquelle in Frage kommen. Beide Eingänge können auch parallel genutzt werden.

Das Skurrile dabei: Obwohl es sich beim Z605 um ein waschechtes 5.1-Surroundsystem handelt, fehlt ein entsprechender Eingang, beide Anschlüsse beherrschen nur Stereo. Auch interne Decoder fehlen laut Pressemitteilung - das Z605 verteilt offensichtlich lediglich Stereosignale an die Lautsprecher.

Das "Logitech Z506" ist ab August 2010 für rund 90 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Support-Ende für Creators Update

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…
Gaming-Grafikkarten

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…
Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…
Apple Computer

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…