Litepanels - Geld zurück

Litepanels gewährt allen Micro- und MicroPro-Käufern, die zwischen dem 22. Oktober und 31. Dezember 2009 die Leuchte erworben haben, eine Rückvergütung. Für

News
image.jpg
© Archiv

Litepanels gewährt allen Micro- und MicroPro-Käufern, die zwischen dem 22. Oktober und 31. Dezember 2009 die Leuchte erworben haben, eine Rückvergütung. Für eine Micro-Leuchte erstattet der Hersteller rund 50 Dollar und für MicroPro-Leuchten 75 Dollar. (Der Umrechnungskurs ist vom Händler abhängig.) Zudem legt Litepanels in diesem Zeitraum eine kostenlose Tasche im Wert von rund 35 Dollar hinzu. Voraussetzung: Das Produkt wurde bei einem autorisierten Litepanels Händler gekauft und der Kaufnachweis wird bis spätestens 31. Januar 2010 versendet (Poststempel-Datum).

www.litepanels.com

11.11.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sennheiser Auto Hifi 3D

Mit Sennheiser

Spatial Audio auf Netflix nur noch im Premium-Abo

Netflix bekam Mitte 2022 Spatial Audio, das 3D-Soundeffekte ohne Zusatzlautsprecher ermöglicht. Ab Februar 2023 gibt's das aber nur noch im…

Steam: Base Builder Fest

Aufbauspiele

Steam Sale: Base Builder Fest gestartet - Alle Details

Auf der Spieleplattform Steam hat eine neue Rabattaktion begonnen: Zum Base Builder Fest können Interessierte viele Aufbauspiele zu Tiefstpreisen…

Die PS5 gibt es in zwei Varianten, die sich allerdings nur im Laufwerk voneinander unterscheiden.

Leak

PS5: Kein Pro oder-Slim-Modell geplant - neues Modell mit…

Über eine mögliche PS5 Slim oder Playstation 5 Pro wird seit Monaten spekuliert - jüngsten Leaks zufolge soll allerdings keine der beiden Varianten…

GTA Online Cover: Mann in Anzug liegt mit Geld und Waffe im Bett

Malware-Gefahr

GTA Online: Exploit bedroht Spielerdaten

Im Multiplayer-Modus von GTA 5 wurde ein Exploit entdeckt, mit dem es Angreifern nicht nur möglich ist, das Spiel selbst zu manipulieren, sondern…

Xbox Bethesda Showcase 2023

Microsoft-Event

Xbox & Bethesda Showcase 2023: Alle gezeigten Spiele im…

Die Kooperation zwischen Xbox und Bethesda geht auch 2023 weiter: Im diesjährigen Showcase zeigte Microsoft eine Vorschau auf alle Spiele, die Fans in…