Digitale Fotografie - Test & Praxis

Litepanels - Geld zurück

Litepanels gewährt allen Micro- und MicroPro-Käufern, die zwischen dem 22. Oktober und 31. Dezember 2009 die Leuchte erworben haben, eine Rückvergütung. Für

© Archiv

Litepanels gewährt allen Micro- und MicroPro-Käufern, die zwischen dem 22. Oktober und 31. Dezember 2009 die Leuchte erworben haben, eine Rückvergütung. Für eine Micro-Leuchte erstattet der Hersteller rund 50 Dollar und für MicroPro-Leuchten 75 Dollar. (Der Umrechnungskurs ist vom Händler abhängig.) Zudem legt Litepanels in diesem Zeitraum eine kostenlose Tasche im Wert von rund 35 Dollar hinzu. Voraussetzung: Das Produkt wurde bei einem autorisierten Litepanels Händler gekauft und der Kaufnachweis wird bis spätestens 31. Januar 2010 versendet (Poststempel-Datum).

www.litepanels.com

Mehr zum Thema

Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…