Digitale Fotografie - Test & Praxis

Linhof - Preis für junge Fotografie

Linhof als traditionsreicher Hersteller professioneller Großformat-Systemkameras hat zur Nachwuchsförderung einen neuen internationalen Fotopreis

© Archiv

Linhof als traditionsreicher Hersteller professioneller Großformat-Systemkameras hat zur Nachwuchsförderung einen neuen internationalen Fotopreis ausgeschrieben, der in einem 2-jährigen Turnus vergeben wird. Zentrales Thema soll die "anspruchsvolle Ästhetik der Großformat-Fotografie" sein. Teilnehmen können alle professionellen Fotografen und Fotografiestudenten bis maximal 35 Jahre. Das Thema der Ausschreibung 2009 lautet "Human Cityscapes" und wird wie folgt beschrieben: "In einer fotografischen Umsetzung soll der urbane Lebensraum "Stadt" mit dem Kontrast bzw. der Einheit, die Mensch und Architektur bilden, verknüpft werden. Die Frage nach der Rolle des Menschen in der Architektur tritt dabei zutage. Erwartet wird eine inhaltlich-konzeptionelle Auseinandersetzung mit der Thematik, die neue Sichtweisen erkennen lässt." Einsendeschluss ist der 31. März. Im April wird eine Fachjury aus Persönlichkeiten der Fotoszene die Einsendungen sichten und die drei Besten küren. Vergeben werden als 1. Preis eine Linhof-Kamera-Ausrüstung im Wert von 10.000 Euro, als 2. Preis eine Linhof-Kamera-Ausrüstung im Wert von 3.000 Euro und als 3. Preis Linhof-Zubehör im Wert von 1.000 Euro

www.linhof.de

Mehr zum Thema

Ab 27. Februar

Aldi hat ab 27.02. den Medion Akoya E15302 im Angebot. Für 499 Euro gibt es einen Aldi-Laptop mit Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 512GB SSD und mehr. Lohnt…
Vorbestell-Aktion

Am 24. März 2020 startet der Streamingdienst Disney+. Wer die Mitgliedschaft bereits vorab abschließt, kann beim Jahres-Abo 10 Euro sparen.
Speicher-Knallertage

Beim Saturn sind wieder „Speicher-Knallertage“. Täglich gibt es neue Angebote für SSDs, externe Festplatten, Speicherkarten und mehr.
Business-Notebooks

Huawei hat eine neue Variante des MateBook X Pro angekündigt. Dazu kommt die MateBook-D-Serie bald auch in Märkte außerhalb Chinas.
PS5-Konkurrent

Zur Xbox Series X hat Microsoft neue Details verraten. Wir fassen alles zu GPU-Geschwindigkeit, Abwärtskompatibilität und mehr zusammen.