All-in-One-Fernseher mit 15,6 Zoll bei Lidl

Lidl: LCD-TV mit DVB-T-Tuner und integriertem DVD-Player für 180 Euro

Ab 17. Mai 2010 bietet der Lebensmittel-Discounter Lidl einen LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T-Tuner und DVD-Player des Herstellers Silvercrest für 179 Euro an. Das kompakte TV-Gerät mit 39 cm Bildschirm-Diagonale (15,6 Zoll) weist zudem zahlreiche Anschlussmöglichkeiten auf, ein USB-Anschluss fehlt allerdings in der Ausstattungsliste.

News
All-in-One-Fernseher mit 15,6 Zoll von Silvercrest
All-in-One-Fernseher mit 15,6 Zoll von Silvercrest
© Archiv

Ab 17. Mai 2010 bietet der Lebensmittel-Discounter Lidl einen LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T-Tuner und DVD-Player des Herstellers Silvercrest für 179 Euro an. Das kompakte TV-Gerät mit 39 cm Bildschirm-Diagonale (15,6 Zoll) weist zudem zahlreiche Anschlussmöglichkeiten auf, ein USB-Anschluss fehlt allerdings in der Ausstattungsliste.

Vorhanden sind hingegen die Video-Eingänge HDMI, Scart, Component-Video, S-Video, Video-Cinch und ein VGA-Port für einen PC oder ein Notebook. Hinzu kommen Audio-Anschlüsse und ein Common-Interface (CI) zum Entschlüsseln eventueller Pay-TV-Sender. Der integrierte DVB-T- und Analog-Empfänger speichert jeweils bis zu 200 TV-Sender auf seinen Programmplätzen ab. Ebenfalls vorhanden sind Teletext mit 10-Seiten-Speicher und eine Kindersicherung. Das verbaute DVD-Laufwerk gibt neben Kauf-DVDs und CDs auch selbstgebrannte Rohlinge in sämtlichen R-/RW-Varianten wieder, an Formaten spielt es MP3-Musik, JPG-Fotos und MPEG1/2/4 beziehungsweise DIVX 3.x/5.x-Videos ab.

Das 15,6-Zoll-Display weist eine HD-Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten auf. Des Weiteren gibt der Hersteller einen Kontrast von 500:1 an sowie eine Reaktionszeit von 8 ms. Die Blickwinkel-Stabilität endet bei 90 Grad horizontal und 65 Grad vertikal. Erwähnenswert sind noch zwei eingebaute Stereo-Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 2 x 2 Watt. Interessenten im Norden der Republik können ab 20. Mai 2010 noch ein Alternativ-Angebot bei Aldi-Nord wahrnehmen. Der dort offerierte 15,6-Zoll-Fernseher Medion Life E12000 (magnus.de berichtete unter [int:article,128710/]) entspricht in Funktionsumfang und Leistung weitgehend dem Lidl-Gerät, kostet aber nur 169 Euro.

All-in-One-Fernseher mit 15,6 Zoll von Silvercrest
All-in-One-Fernseher mit 15,6 Zoll von Silvercrest
© Archiv

12.5.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.