Neuer Ultrakurzdistanz-Projektor

Projektor HU 915 QE: LG erweitert die CineBeam-Reihe

Mit dem HU 915 QE hat LG das neueste Mitglied seiner Ultrakurz-Projektoren der CineBeam-Reihe vorgestellt. Das Heimkino-Flaggschiff beeindruckt mit bis zu 3700 ANSI-Lumen.

News
Der LG CineBeam HU 915 QE im Profil auf einem Lowboard
Dank bis zu 3700 ANSI-Lumen soll mit dem HU 915 QE auch Tageslicht-Projektion möglich sein.
© LG

LG wird immer distanzloser: Die CineBeam-Reihe erhält erneut Zuwachs. Es kommt der Ultrakurzdistanz-Projektor HU 915 QE. Laut dem Koreaner ist dies sein neues Heimkino-Flaggschiff.

Aus 5,6 Zentimeter Abstand projiziert es ein UHD-Bild mit 229 Zentimeter Diagonale (90 Zoll). Als maximale Größe empfiehlt LG 305 Zentimeter (120 Zoll) aus rund 18 Zentimeter Entfernung. Laser-Licht erzeugt beeindruckende 3700 ANSI-Lumen Helligkeit, womit auch effektvolle Tageslichtprojektion möglich werden soll.

Das Besondere: Es handelt sich um einen Dreifach-Laser jeweils für die Grundfarben Rot, Grün und Blau (RGB). Die Bildverarbeitung hat LG laut Angaben fürs Heimkino optimiert. Sie bietet HDR, ohne dass die Formate benannt wurden, automatische Anpassung an die Raumhelligkeit und automatische Kontrastanpassung pro Bild.

Als Bedienmenü präsentiert sich die LG-Plattform WebOS, inklusive Streaming-Dienste und vielfältige Vernetzungsmöglichkeit. Für den guten Ton sorgt ein integriertes 2.2-Treibersystem mit 40 Watt Leistung, wobei man per Bluetooth zwei weitere externe Lautsprecher andocken darf. Elegant gekleidet ist der Lichtwerfer dank Wolle des dänischen Textilers Kvadrat, die zu 45 Prozent aus Recycling-Stoff besteht.

Quelle: LG

Der LG CineBeam HU 915 QE auf einem Lowboard unter einem TV
Der HU 915 QE ist das neue CineBeam-Flaggschiff von LG
© LG
Beamer-Vergleich: Samsung The Freestyle vs. XGIMI Halo+

Beamer: Kino zum Mitnehmen

Beamer-Vergleich: Samsung The Freestyle vs. XGIMI Halo+

Großartige Filmerlebnisse in allen Lebenslagen, dazu coole Partyfeatures und jede Menge smarte Möglichkeiten: Das versprechen die neuen…

14.6.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Viele Menschen müssen mittlerweile genauer aufs Geld schauen.

Dienst-Ende

Amazon: Cloud-Service Amazon Drive wird eingestellt

Amazon stellt einen beliebten Cloud-Dienst ein. Amazon Drive wird ab 2023 nicht mehr angeboten.

Lightyear

Bis zur Unendlichkeit

Disney+: Lightyear ab jetzt im Stream verfügbar

Der Animationsfilm "Lightyear" ist ab heute auf Disney+ als Stream verfügbar. Alle Infos zum Release haben wir zusammengefasst.

Schwarz-Weiß-Fotografie von Iris Berben

"Als München noch sexy war"

Schickeria: Amazon-Original zeigt Münchens schillernde…

Im August startet bei Amazon die Original-Doku "Schickeria - Als München noch sexy war". Sie zeigt Münchens Vergangenheit als "heimliche Hauptstadt".

Herbert Grönemeyer im Studio

Legendäres Konzert

Herbert Grönemeyer: "Mensch" kommt in Dolby Atmos…

Herbert Grönemeyers Erfolgs-Album "Mensch" feiert Jubiläum. Passend dazu zeigen Kinos das Live-Konzert aus der Arena AufSchalke in Dolby Atmos.

The Batman

DC-Helden im Abo

The Batman und Co. im September bei Sky

Im September startet "The Batman" bei Sky. Zur Feier gibt es einen eigenen TV-Kanal für den Fledermaus-Mann und weitere DC-Helden.