Digitale Fotografie - Test & Praxis

Lexar High-Speed Mobile microSDHC-"Performance Kit" - Für mobile Datenmengen

Lexar empfiehlt seine neuen High-Speed Mobile microSDHC-Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 (Class 6) speziell für das Speichern von Videos und Fotos in

image.jpg

© Archiv

Lexar empfiehlt seine neuen High-Speed Mobile microSDHC-Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 (Class 6) speziell für das Speichern von Videos und Fotos in aktuellen Kamerahandys mit höheren Bildauflösungen und entsprechenden Datenmengen. Zu den im " High-Performance-Kit" angebotenen Karten gehören ein USB-Kartenlesegerät zur schnellen Datenübertragung und eine "Sideload"-Software für die einfachere Übertragung und Organisation von Videos, Musik und Fotos. Die Software soll außerdem das Hochladen von Fotos und Videos auf den populäre Social-Media-Webseiten erleichtert. Auf seine High-Speed Mobile microSDHC-Karten gibt Lexar eine 10-jährige eingeschränkte Garantie. Die Kits sollen mit 8GB-Karten 35 Euro und mit 16GB-Karten für 85 Euro kosten. www.lexar.com

Mehr zum Thema

PS4-Nachrichten nur von Freunden oder Niemandem empfangen
Update zu Fehler CE-36329-3

Die PS4 stürzt nach Erhalt einer manipulierten Nachricht ab und zwang Nutzer seit vergangener Woche zu einem Werksreset. Update: Sony hat den Glitch…
bodyguard serie netflix bbc
Video
Release, Trailer, Handlung und mehr

Auf Netflix startet Ende Oktober der BBC-Serienhit Bodyguard mit Richard Madden in der Hauptrolle. Der Schauspieler ist aus Game of Thrones bekannt.
Kindle Paperwhite 2018
E-Reader in der 10. Generation

Amazon stellt den Kindle Paperwhite vor, der ab dem 7. November 2018 lieferbar ist. Der wasserdichte E-Book-Reader unterstützt nun auch Hörbücher von…
MSI Geforce RTX 2070
Gaming-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 2070 startet der dritte von drei Raytracing-Chips von Nvidia. Wir fassen erste wichtige Infos zum Release samt Test-Übersicht…
Sherlock Komödie John C. Reilly Will Ferrell
Video
Will Ferrell und John C. Reilly

Eine neue Sherlock-Holmes-Parodie soll beweisen, dass die Romanfiguren von Arthur Conan Doyle auch wunderbar in einer Komödie funktionieren.