Digitale Fotografie - Test & Praxis

Lensbaby - Jetzt mit Fisheye und Soft-Fokus

Lensbaby hat in den USA die beiden neuen Vorsätze Fisheye für 150 Dollar und Soft-Focus für 90 Dollar als Ergänzungen zu seinem Wecheloptiksystem vorgestellt.

image.jpg

© Archiv

Lensbaby hat in den USA die beiden neuen Vorsätze Fisheye für 150 Dollar und Soft-Focus für 90 Dollar als Ergänzungen zu seinem Wecheloptiksystem vorgestellt. Beide eignen sich für den Einsatz an den Vorsätzen Composer und Muse. Soft-Focus funktioniert auch mit dem fest justierbaren Control Freak. Damit erschließt Lensbaby neue Möglichkeiten über die rein selektive Fokussierung der bisherigen Elemente hinaus.

Die 4/12mm-Fisheye-Optik aus 6 mehrschichtvergüteten Linsen hat einen Bildwinkel von 160° bei Entfernungen von 2,5 cm bis unendlich. Mit wechselbaren Lochscheiben lassen sich Blendenwerte von f/5,6 bis f/22 erzielen. Die ca. 5 x 5 x 5 cm große Fisheye-Optik bewirkt ein kreisrundes Bild bei 24x36mm-Sensoren und ein Bild mit schwarzen Ecken im APS-C-Format.

Der Lensbaby Soft-Focus-Vorsatz 2,0/50 mm für 90 Euro ist ein variabler Weichzeichner mit mehrfach vergüteter Doppellinse. Blenden von f/2,8 bis 22 werden durch auswechselbare magnetische Lochscheiben realisiert. Drei zusätzliche Mehrfach-Lochblenden ergeben ein scharfes Grundbild mit gesofteter Überlagerung.

Neu ist auch Step-Up-/Shade für 25 Dollar, eine Kombination aus Gegenlichtblende und 37/52mm-Gewindeadapter, der die Verwendung von 52 mm-Filtern an Lensbaby-Optiken erlaubt.

Der deutsche Lensbaby-Distributor HaPa-Team hofft, die Neuheiten noch zum Weihnachtsgeschäft anbieten zu können - Preise noch offen. www.lensbaby.com www.hapa-team.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…