Digitale Fotografie - Test & Praxis

Lensbaby "Control Freak" - Spiel mit der Schärfe

Lensbaby stellt mit dem "Control Freak" einen Effekt-Objektiv für Spiegelreflexkameras vor. Es ist für die Tabletop- und Makro-Fotografie gedacht und lädt zum

© Archiv

Lensbaby stellt mit dem "Control Freak" einen Effekt-Objektiv für Spiegelreflexkameras vor. Es ist für die Tabletop- und Makro-Fotografie gedacht und lädt zum experimentieren mit der Bildschärfe ein. Dank der Gewindeschrauben des "Control Freak" kann man die Optik nach allen Seiten justieren und so den richtigen Schärfebereich einstellen. Dabei lässt sich mit den drei Stell-Knöpfen die Neigung ändern und so die Schärfe verschieben (Sweet Spot). Passt die gewählte Schärfe, reicht ein Druck auf die Feststelltaste am Scharfstellring und die Einheit ist fixiert, so dass dann der Fokusring zur Feinabstimmung genutzt werden kann. Der Fokussier-Bereich des Control-Freak beginnt bei ca. 23 cm und reicht (theoretisch) bis unendlich. Das "Control Freak" kommt mit Lensbaby Double Glass Optic, eine zweilinsige achromatische Glas-Optik mit 50 mm Brennweite. Sie arbeitet mit Blende 2 bis 22. Der SLR-Vorsatz soll mit den anderen Optiken des Lensbaby Optic Swap System kompatibel sein. Lediglich beim Fisheye sind aufgrund des Weitwinkels die Stellknöpfe und Gewindeschrauben im Bild sichtbar. Besonderheit des "Control Freak" sind seine zwei Schärfemodi: im frei beweglichen Modus (also mit unfixiertem Sweet-Spot) kommt man durch spielen zu eher zufälligen Ergebnissen. Gleichzeitig soll der Bildeindruck auch beim Filmen sehr surreale Ergebnisse erzeugen. Im arretierten Modus (mit fixiertem Sweet-Spot) ist die Optik dagegen vor allem für die Tabletop-Fotografie geeignet.

Es gibt Anschlüsse für Canon EF, Nikon F, Sony Alpha, Pentax K, Olympus 4/3. Die Lensbaby Control-Freak-Optik kostet 300 Euro.

www.hapa-team.de www.lensbaby.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…