Laptops & Notebooks

Sicherheitslücken in Lenovo-Geräten gefunden

Bei Geräten von Lenovo wurden drei wichtige Sicherheitslücken entdeckt. Der Hersteller empfiehlt, Firmware-Updates zu installieren.

News
Lenovo Yoga: stets ein zuverlässiger Begleiter.
Wer ein Lenovo-Laptop besitzt, sollte die Firmware überprüfen.
© Lenovo

Der Laptop-Anbieter Lenovo hat drei Sicherheitslücken bekannt gegeben, die in der Firmware diverser Notebooks aufgedeckt wurden. Betroffen sind circa 100 Laptops, unter anderem der IdeaPad-, Legion- und Yoga Slim-Reihe. Auf der Supportseite von Lenovo listet man alle betroffenen Geräte.

Gefunden hat die Sicherheitslücken nicht Lenovo selbst, sondern Forscher des Unternehmens ESET. In einem ausführlichen Blogpost gehen sie genauer auf die Schwachstellen ein und erklären, dass der Bericht bereits im Februar erscheinen sollte.

Die drei Schwachstellen werden als CVE-2021-3970 sowie CVE-2021-3971 und CVE-2021-3972 gelistet. Eine der Schwachstellen könnte es potenziellen Angreifern erlauben, Zugriff auf das System zu erhalten.

Zwei weitere Schwachstellen hängen mit vorinstallierten Treibern zusammen, die eigentlicht deaktiviert sein sollten. Lenovo hatte diese aber aus bisher unbekannten Gründen aktiviert gelassen.

Bereits im November 2021 wurden vorinstallierte Sicherheitslücken in Lenovo-Geräten gefunden. Wir empfehlen, die von Lenovo auf der Supportseite bereitgestellten Firmware-Updates zu installieren und zu überprüfen, ob auf betroffenen Geräten alles wie erwartet läuft.

Lenovo-Yoga-6-Aufmacher

Convertible-Notebook

Lenovo Yoga 6 13ALC6 im Test

85,0%

Das kleine Yoga 6 von Lenovo ist anders als die anderen. Mit bereits unter 1000 Euro bietet der Hersteller gute Qualitäten. Der Test.

21.4.2022 von Laura Pippig

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hand bedient ein Hologram mit Update-Symbol

Update für Sicherheitslücken

Warnmeldung für HP Laptops mit AMD Komponenten

HP stellt ein wichtiges Sicherheitsupdate bereit, das Lücken mit dem Bedrohungsgrad "hoch" schließen soll. Betroffen sind Laptops mit AMD Komponenten.

Router auf einem Schreibtisch. Im Hintergrund nutzt ein Mann Smartpohone und Laptop

Jetzt updaten!

Kritische Lücke bei Routern von Synology

Router-Hersteller Synology gibt eine Sicherheitswarnung bezüglich ihres Router Managers aus. Ein Update ist zwingend erforderlich, um kritische Lücken…

Lockbit

Neue Missetat begangen

Hackergruppe Lockbit: Entschuldigung für Krankenhaus-Angriff

Die Ransomware-Gruppe Lockbit entschuldigt sich öffentlich für einen Angriff auf ein Krankenhaus durch ihre Partner, greift selbst einen Hafen in…

Kreditkarte Phishing

Achtung vor Fake-Mails

Phishing-Versuch mit Disney+ Abonnements

Die Verbraucherzentralen warnen vor Phishing-Versuchen auf Disney+-Abonnenten. Gefälschte E-Mails sind im Umlauf und verlangen sensible Kundendaten.

Erpressung via E-Mail - so reagieren Sie richtig! Ransomware

Ransomware auch in Deutschland

Italien warnt vor weltweiten Server-Angriffen durch Malware

Die italienische Cyber-Sicherheitsbehörde warnt vor weltweiten Server-Angriffen durch Ransomware. Mehrere europäische Länder sind bereits betroffen -…