Betriebssystem

Leitfaden zur Migration zu Linux im Deskop-Bereich

Das Bremer Linux-Unternehmen Univention stellt auf seiner Website einen Leitfaden zur Migration von Windows zu Linux im Desktop-Bereich zum Download bereit. Der Report beruht auf der Master-Arbeit der Informatikerin Yuliya Pysarenko an der Universität Bremen.

© Tux

Linux ist aus der heutigen IT-Wirtschaft und Verwaltung im Serverbereich nicht mehr wegzudenken. Die Umstellung der Arbeitsplätze der Mitarbeiter auf Linux ist dagegen noch nicht breitflächig umgesetzt. Wie schwierig und langwierig das sein kann, und welche Fallstricke dort lauern, verdeutlicht die Geschichte des Limux-Projektes der bayerischen Landeshauptstadt München .

Der Leitfaden der Informatikerin Yuliya Pysarenko der Universität Bremen behandelt die Motive für eine Migration zu Linux in den Phasen der Planung und Vorbereitung und der Umstellung. Die Autorin hat die Einbeziehung der Mitarbeiter bei der Migration von Windows zu Linux untersucht und zwei Fallstudien über Kunden von Univention erstellt.

Wichtige Punkte der Studie waren Untersuchungen zu Vorurteilen gegenüber Open Source, die Informationspolitik gegenüber Mitarbeitern, Schulungen und Pilot-Migrationen einzelner Arbeitsplätze im Vorfeld der Umstellung. Ein ganz wichtiger Punkt sei, sicherzustellen, dass alle Beteiligten glücklich mit der Migration sind. Das umfasst Chefetage, IT-Abteilung und die betroffenen Mitarbeiter.

Der Leitfaden kann aus dem Wiki von Univention als PDF heruntergeladen werden.

© pysarenko

Mehr zum Thema

IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.