Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - "Wein im Bild"

Leica hat zusammen mit dem europäischen Weinmagazin Vinum einen Fotowettbewerb unter dem Motto "Das Jahr in Keller und Weinberg" ausgeschrieben. Eingereicht

image.jpg

© Archiv

Leica hat zusammen mit dem europäischen Weinmagazin Vinum einen Fotowettbewerb unter dem Motto "Das Jahr in Keller und Weinberg" ausgeschrieben. Eingereicht werden können Fotos rund um das Thema "Wein", seien es Bilder von Winzern, Reben oder dem Geschehen im Weinkeller. Den Gewinner erwartet eine Leica M8.2 mit Leica M-Summarit 2,5/35mm im Wert von über 6.000 Euro. Einsendeschluss ist der 30. April 2009. Aufnahmen können in die Bilddatenbank unter www.vinum.de hochladen werden und Prints an Vinum, An der Brunnenstrasse 33-35, 55120 Mainz geschickt werden. Alle Bildeinsendungen stehen im Internet zur Bewertung. Die besten Fotos werden außerdem bis zur Juli-Ausgabe von Vinum monatlich im Heft vorgestellt. Danach wertet die Jury bestehend aus Vinum-Fotografen und Experten der Leica Camera AG die Einsendungen aus und kürt die Gewinner. Infos zum Wettbewerb:

http://media.vinum.de/leica-contest/wettbewerb.php?ssid=

Mehr zum Thema

Klipsch Bar 54
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.
Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.