Digitale Fotografie - Test & Praxis
Leica

Leica S2/S2-P - Mehr offizielle Details

Leica hat jetzt offiziell die Markteinführung der auf der letzten Photokina vorgestellten Leica S2 für Ende September angekündigt und detaillierte Angaben zu

© Archiv

Leica S2

Leica hat jetzt offiziell die Markteinführung der auf der letzten Photokina vorgestellten Leica S2 für Ende September angekündigt und detaillierte Angaben zu Ausstattung, technischen Daten und Preisen gemacht.

Die digitale "Mittelformat"-Kamera im KB-SLR-Design mit 45 x 30 mm großem 37,5-Megapixel-CCD-Sensor von Kodak soll ab Ende September zu einem Preis von 18.600 Euro im ausgewählten Fachhandel zu haben sein. Die Leica S2-P mit Saphirglas und Servicepaket "Platinum", das einen kostenfreien, 24 Stunden verfügbaren Leihservice für die Dauer einer Reparatur sowie die kostenfreie Wartung mit einmaligem Austausch des Verschlusses enthält, wird 22.200 Euro kosten.

Zum Start der S-Serie werden das Summarit-S 1:2,5/70 mm Asph und das Apo-Tele-Elmar-S 1:3,5/180 mm erhältlich sein. Noch in diesem Jahr folgen das Apo-Macro-Summarit-S 1:2,5/120 mm und das Summarit-S 1:2,5/35 mm Asph. Die rund 700 bis 1000 Euro teureren CS-Varianten dieser Objektive werden sukzessive auf den Markt gebracht.

Weitere Zubehörteile, etwa das Profiladegerät S für zwei Akkus (rund 300 Euro) und die Einstellscheiben für den Sucher und das Blitzgerät Leica SF 58, sollen ebenfalls noch in diesem Jahr lieferbar sein. Der Multifunktionshandgriff S kommt Anfang 2010 und wird 990 Euro kosten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.leica-camera.com

© Archiv

Leica Summarit-S 1:2/70 mm Asph

© Archiv

Leica Apo-Tele-Elmar-S 1:3,5/180 mm

Mehr zum Thema

Fachkameras

Die neue Sinar p MF-L erschließt die Möglichkeiten der High-end-Fachfotografie jetzt auch für die Mittelformat-Leica S.
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Leica M-P

Die Leica M hat von der Traditionsschmiede eine Überarbeitung bekommen. Die Leica M-P soll mit mehr Arbeitsspeicher und Saphirglas überzeugen.
Lumix S1 und Lumix S1R

Leica, Panasonic und Sigma kooperieren beim neuen L-Mount. Dazu kündigt Panasonic für das Bajonett zwei neue Vollformat-Kameras der Lumix-S-Serie an.
Alles zu Preis, Release und technische Daten

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.