Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica Pradovit D-1200 - Digitaler Fotorealismus

Leica nimmt die in analogen Zeiten seit 1925 gepflegte Tradition, Projektoren für anspruchsvolle Bildwiedergabe anzubieten, mit dem Leica Pradovit D-1200 jetzt

© Archiv

Leica Pradovit D-1200

Leica nimmt die in analogen Zeiten seit 1925 gepflegte Tradition, Projektoren für anspruchsvolle Bildwiedergabe anzubieten, mit dem Leica Pradovit D-1200 jetzt in der Digital-Ära wieder auf. Dank seiner kompakten Abmessungen und knapp 3,5 kg Gewicht ist er laut Leica derzeit der kleinste und leichteste Projektor der 1920 x 1200 Pixel-Klasse (WUXGA). Er eignet sich für die hochwertige Projektion von digitalen Fotos, Videos in Full HD-Qualität, TV-Bildern sowie wie die Nutzung mit PC Spielen. Ein DLP-Chip in einem Bildformat von 16:10 soll selbst bei der fotorealistischen Einstellung einen Kontrastumfang von mehr als 2500:1 bei einer Helligkeit von etwa 1400 ANSI Lumen gewährleisten. Als Objektiv kommt ein Leica Vario-Elmarit-P 2,8-3,1/33-42mm für einen Projektionsbereich von 1 - 15 m entsprechend Leinwandbreiten von etwa 0,5 - 6,8 m und Bilddiagonalen von 0,6 - 11 m zum Einsatz. Die Lampen-Lebensdauer soll von ca. 3000 Stunden im Spar-Betrieb und 2000 Stunden im Hochleistungsbetrieb betragen. Als Betriebsgeräusch gibt Leica weniger als 28 dB im Spar-Modus an. Der Anschluss der Bildquelle kann über Komponenteneingang und die digitalen Schnittstellen HDMI1.3 und DVI erfolgen. Dazu kommen Anschlüsse für Composite und S-Video sowie für LAN und VGA-Kabel. Ab November soll der Pradovit D-1200 für 9500 Euro erhältlich sein.

www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…