Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - Oskar Barnack Preis 2010 vergeben

Der erste Preis des renommierten Fotowettbewerbs "Leica Oskar Barnack Preis 2010" geht in diesem Jahr an den schwedischen Fotografen Jens Olof Lasthein. Seine

image.jpg

© Archiv

Der erste Preis des renommierten Fotowettbewerbs "Leica Oskar Barnack Preis 2010" geht in diesem Jahr an den schwedischen Fotografen Jens Olof Lasthein. Seine prämierte Fotostrecke trägt den Titel "Waiting for the future - pictures from Abkhazia" und erzählt von den Menschen in der Republik Abchasiens im Süden des Kaukasus.

Der zweite Gewinner des Wettbewerbs heißt Andy Spyra und kommt aus Deutschland. Seine Fotostrecke "Kashmir", die in der gleichnamigen Region entstand, wird mit dem "Leica Oskar Barnack Nachwuchspreis 2010" ausgezeichnet. Der "Leica Oskar Barnack Preis" ist mit 5.000 Euro oder Leica Produkten im gleichen Wert dotiert. Der Preisträger des Nachwuchspreises erhält 2.500 Euro. Die Preisverleihung findet am 6. Juli 2010 im Rahmen des Fotofestivals in Arles statt.

Mit über 1700 Einsendungen verbuchte der diesjährige "Leica Oskar Barnack Preis" einen neuen Teilnahmerekord. Profifotografen aus 79 Ländern hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. Zu den Jurymitgliedern gehörten der Leica Fotograf und Gewinner des World Press Award 2009, Anthony Suau, Volker Lensch (Photo Editor STERN), Eva Gravayat (Fotofestival Les Rencontres d'Arles), Karin Rehn-Kaufmann (Leica Galerie Salzburg), und Dr. Andreas Kaufmann (Aufsichtsrat Leica Camera AG).

Bild oben: Andy Spyra

www.leica-camera.com

image.jpg

© Archiv

Foto: Jens Olof Lasthein

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.