Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - "Oskar Barnack Preis 2009" vergeben

Der 28 jährige Fotograf Mikhael Subotzky ist mit seiner Fotostrecke "Beaufort West" mit Szenen aus der gleichnamigen Stadt in Südafrika der Gewinner des "Leica

© Archiv

Der 28 jährige Fotograf Mikhael Subotzky ist mit seiner Fotostrecke "Beaufort West" mit Szenen aus der gleichnamigen Stadt in Südafrika der Gewinner des "Leica Oskar Barnack Preis 2009". Der zweite Preisträger des Wettbewerbs ist Dominic Nahr mit seiner Fotoserie "The Road to Nowhere" aus dem Kongo. Er wird mit dem in diesem Jahr erstmals vergebenen "Leica Oskar Barnack Nachwuchspreis" ausgezeichnet. Der "Leica Oskar Barnack Preis" ist mit 5.000 Euro oder einer Leica Kameraausrüstung im gleichen Wert dotiert. Der Preisträger des Nachwuchspreises erhält 2.500 Euro. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des noch bis zum 12. Juli 2009 laufenden Fotofestivals in Arles.

Foto oben: Mikhael Subotzky

www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.