Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - Nicht auf der PMA 2010

Wie die US-Foto-Newsseite PDN GearGuide berichtet, wird Leica nicht mit einem Stand auf der kommenden PMA 2010 von 21. - 23. Februar im kalifornischen Anaheim

image.jpg

© Archiv

Wie die US-Foto-Newsseite PDN GearGuide berichtet, wird Leica nicht mit einem Stand auf der kommenden PMA 2010 von 21. - 23. Februar im kalifornischen Anaheim vertreten sein. "Leica hat sich entschieden, sich mehr auf Consumer Events zu fokussieren und nicht auf der PMA 2010 ausstellen", bestätigte Christian Erhardt, Marketing-Vize-Präsident der Leica Foto-Division in einer E-Mail gegenüber PDN. Man wolle jedoch auf "allen anderen Messen", so auch der Photokina im September 2010 in Köln präsent sein.

Leica ist nach Canon der zweite namhafte Kamerahersteller, der der PMA 2010 eine Absage erteilt. Einige andere Firmen, darunter Pentax, Samsung und Sony haben auf eine PDN-Anfrage nach ihrer Beteiligung an der PMA bis dato nicht geantwortet. http://www.pdngearguide.com/gearguide/content_display/news/e3i5c14b307d54f1cc331786bcb750ef378

Mehr zum Thema

Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…
Asus Expedition Radeon RX570 04G
Mittelklasse-GPU

Die Grafikkartenpreise fallen. Wer jetzt eine AMD Radeon RX 570 kaufen will, wird mit einem aktuellen Prime-Angebot von Amazon für ein Asus-Modell…
Facebook-Kontosperrung
Täuschung mit Fake-Profilen

Cyberkriminelle geben sich mit Fake-Profilen als Facebook-Mitarbeiter aus. Es drohe eine Kontosperrung. In Wirklichkeit handelt es sich um…
pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Legendäres Pokémon für deutsche Spieler

Wie könnten auch deutsche Spieler von Pokémon GO das legendäre Pokémon Celebi fangen, das bisher nur beim Fanfest in Chicago zu erhalten war?
World of Warcraft: Battle for Azeroth
Online-Rollenspiel

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft hat Neuerungen für das Abo-Modell erhalten. Dazu bringt der neue Patch 8.0 eine Unterstützung für DirectX 12.