Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - "Mitarbeiter sollen das Unternehmen retten"

Unter dieser Überschrift berichtet der Giessener Anzeiger am 29.8. über eine Betriebsversammlung im Solms. Dort soll der Vorstandsvorsitzende Rudolf Spiller

© Archiv

Unter dieser Überschrift berichtet der Giessener Anzeiger am 29.8. über eine Betriebsversammlung im Solms. Dort soll der Vorstandsvorsitzende Rudolf Spiller den rund 1000 Beschäftigten die "dramatische Lage" der Firma beschrieben haben. Er forderte die Beschäftigten auf, auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld im Gesamtvolumen von rund einer Million Euro zu verzichten, um das Unternehmen zu stabilisieren und Arbeitsplätze zu retten. Nach Informationen des Giessener Anzeigers bietet die Leica Camera AG den Beschäftigten eine Arbeitsplatzgarantie bis zum September 2011 an, wenn die Belegschaft auf tariflich festgelegte Zahlungen im Rahmen des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes verzichtet. Um einen Vertrag dazu ringen derzeit IG Metall und Unternehmen. www.giessener-anzeiger.de/sixcms/detail.php?id=7326182&template=d_artikel_import&_adtag=business&_zeitungstitel=1133842&_dpa=wirtschaft

Mehr zum Thema

Patchday

Der Juni-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was aktuelle Windows-10-Versionen für Updates erhalten. Das bringen die Patches KB5003637 und…
Neue Nvidia-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.
Fußball-Europameisterschaft

Die EM 2021 findet als Euro 2020 statt. Auf Fußballfans wartet die Eröffnung mit Türkei gegen Italien. So geht’s zum Live-Stream und der…
UEFA EURO 2020

Um 21 Uhr ist Anstoß für Frankreich gegen Deutschland bei der EM 2021. Diese Möglichkeiten haben Sie, die Mannschaft im Live-Stream zu sehen.
Vorstellung am 24. Juni

Microsoft wird vermutlich am 24. Juni Windows 11 enthüllen. Vorab sind Screenshots geleakt, die das neue Design zeigen. Es folgten der ISO-Download…