Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica-Geschäft - Umsätze mit M-System verdoppelt

Leica meldet für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 einen gegenüber dem Vorjahr um 17 % gewachsen Umsatz und sieht in dem positiven Quartalsergebnis

© Archiv

Leica meldet für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 einen gegenüber dem Vorjahr um 17 % gewachsen Umsatz und sieht in dem positiven Quartalsergebnis die Bestätigung des zum Fiskaljahresbeginn eingeschlagenen Kurses.

Der Leica Camera Konzern schloss das dritte Quartal mit einem Umsatz in Höhe von 48,1 Mio (Vorjahr: 41,1 Mio) Euro ab. Die Erhöhung resultiert vor allem aus der Verdoppelung der Umsätze mit dem Leica M-System, basierend auf der im September 2009 vorgestellten Messsucherkamera Leica M9. Weiterhin erfolgte im Berichtszeitraum der Auslieferungsstart des Profi-Kamerasystems Leica S2. Mehrumsätze erzielte auch das Sortiment der Leica Sportoptik.

Insgesamt erzielte das Unternehmen im dritten Quartal ein positives Ergebnis in Höhe von 4,8 Mio Euro. Dies entspricht einer Verbesserung um 5,4 Mio Euro gegenüber dem Vorjahr. www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Homeoffice, Gaming und mehr

Sie suchen ein aktuelles Notebook-Angebot? In der Black Friday Woche zeigen wir Ihnen die besten aktuellen Laptop-Schnäppchen bei Herstellern und…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
Gaming-Handheld

Wer eine Nintendo Switch kaufen will, schaut zum Black Friday 2020 auf die Preise. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote für den Handheld und gefragte…
PC-Kauf

Der PC-Kauf ist wegen Engpässen ein Nervenspiel. Wer mit der Vorgängergeneration Geld sparen will, bekommt hier zum Black Friday eine starke…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…