Leica Camera AG - Jahres-Minus trotz Umsatz-Plus

Die Leica Camera AG meldet für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres bis zum 30. September 2009 einen Umsatz von 59,6 Mio. Euro. Das sind 14,4

News
image.jpg
© Archiv

Die Leica Camera AG meldet für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres bis zum 30. September 2009 einen Umsatz von 59,6 Mio. Euro. Das sind 14,4 % mehr als im gleichen Vorjahresvergleichszeitraum. Der Umsatz im Segment Foto erhöhte sich auf 36,6 Mio. Euro. Dazu beigetragen haben vor allem die Kompaktkameras und das M-System. Das Konzernergebnis hat sich allerdings im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Mio. Euro auf einen Jahresfehlbetrag von 9,6 Mio. Euro verschlechtert. Dafür verantwortlich sind u.a. erhöhter Personalaufwand und gestiegene Aufwendungen für die Markteinführungen neuer Produkte. Im laufenden Geschäftsjahr werden insgesamt zehn neue Produkte der Geschäftsbereiche Foto und Sportoptik weltweit eingeführt. Daher gibt sich Rudolf Spiller, Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG, optimistisch: >>Insbesondere durch den erfolgreichen Markteintritt der im September vorgestellten Systemkameras Leica S2, M9 und X1 verzeichnen wir sehr hohe Auftragseingänge, die zu einem deutlichen Umsatzanstieg in der zweiten Geschäftsjahreshälfte führen werden.<< www.leica-camera.com

27.11.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So sieht die Radeon RX 6700 XT im Referenzdesign aus.

RDNA-2-Refresh

Radeon RX 6950 XT & Co.: Wo kann man die neuen…

Am 10. Mai ist Release der neuen AMD-GPUs Radeon RX 6950 XT, 6750 XT und 6650 XT. Hier können Sie die neuen Grafikkarten voraussichtlich kaufen.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.

Das Onkyo-Logo

Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.