Schnäppchen-Check

Laptop-Angebote im Check: Lenovo Yoga 330 und Asus VivoBook S15 bei Amazon

Sie wollen einen Laptop für Studium oder Beruf kaufen? Auf Amazon sind ein Lenovo Yoga 330 und Asus VivoBook S15 zu guten Preisen im Angebot.

Amazon-Tagesangebote mit Laptops

© Montage: pc-magazin.de

Amazon verkauft am Donnerstag Laptops von Lenovo und Asus im Angebot.

Amazon hat in den Tagesangeboten vom Donnerstag zwei Laptops reduziert. Zum einen wartet für 279 Euro das Convertible Lenovo Yoga 330 mit 11,6-Zoll-Touch-Display, Intel Celeron N4000 mit integrierter Grafikeinheit, 4GB RAM, 64GB eMMC-Speicher und Windows 10 Home. Zum anderen bekommen Sie für 599 Euro das deutlich stärkere 15,6-Zoll-Notebook Asus Vivobook S15 mit dem Vierkerner Intel Core i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, dem dedizierten Grafikchip Nvidia MX130 und ebenso Windows 10 Home. Wir machen den Schnäppchen-Check mit Preisvergleich und verraten, für wen welcher Laptop geeignet ist.

Lenovo Yoga 330 im Schnäppchen-Check

Das Lenovo Yoga 330 nutzen Sie als Mini-Notebook für Mitschriften, Office, Web und E-Mails. Die Leistung ist für diese Anwendungszwecke ausreichend. Brauchen Sie das Keyboard nicht, klappen Sie den Bildschirm einmal komplett rum und können den Touchscreen des Yoga 330 wie bei einem Tablet nutzen. Apps installieren Sie aus dem Microsoft-Store, Windows 10 Home ermöglicht den Zugang zu klassischen Desktop-Tools und -Programmen.

Der Preis von 279 Euro ist gut, die Konkurrenz ruft laut Idealo-Preisvergleich für die Modellnummer „81A6001NGE“ mindestens 329 Euro auf. Im Angebot für das Lenovo Yoga 330 (ebenso wie beim Asus) ist übrigens noch ein 16-Euro-Rabatt-Code für Office 365 Home enthalten, den Sie auf Amazon im Rahmen einer aktuellen Werbeaktion in Anspruch nehmen können. Das Lenovo Yoga 330 erschien im Frühjahr 2018, der Preis ist auf Rekordtief. Gestartet für 350 Euro ist der günstigste Preis bislang für Anfang November zu verzeichnen, mit rund 326 Euro.

Angebot ansehen: Lenovo Yoga 330 für 279 Euro

Bisher hatte die Redaktion das Yoga 330 nicht im Test. Bewertungen von Amazon-Nutzern gibt es auch noch nicht. Potenzielle „Dealbreaker“ für Nutzer könnten der Akku und das Display sein. Der Hersteller gibt eine Akkulaufzeit von sechs Stunden an, die im Alltag wohl nur selten erreichbar sein dürften. Das Display löst zudem nur mit 1.366 x 768 Pixeln auf.

An Schnittstellen stehen je einmal USB 2.0, 3.0, Type C, HDMI und Audioklinke bereit. Dazu kommt ein Kartenleser, Webcam und WLAN-ac. Preislich handelt es sich insgesamt um ein Angebot, das sich Nutzer mit kleinem Budget ansehen können. 

Asus Vivobook S15 im Schnäppchen-Check

Das Asus Vivobook S15 mit der Modellnummer „S530UF 90NB0IB4-M00560“ ist bei Amazon zum günstigsten Preis zu haben. Andere Anbieter rufen noch den Normalpreis von 799 Euro auf. Das Gerät eignet sich für anspruchsvollere Tätigkeiten. Der Intel i5-8250U ist ein Stromspar-Prozessor mit 8 Threads, der Ihnen bei Berechnungen beispielsweise in alltäglicher Bild- und Videobearbeitung Zeitersparnisse bringt. Die SSD sorgt für einen reibungslosen Desktop-Betrieb. Außerdem helfen je nach Programm zusätzlich die Rechenkerne des Nvidia-Chips. Damit können Sie auch das eine oder andere genügsame Spiel in niedrigen oder mittleren Details nutzen.

Das Asus Vivobook S15 hatten wir ebenso noch nicht im Test. Vier Käuferbewertungen hinterlassen einen zuerst abschreckenden Wertungsschnitt von 2,7 von 5 Punkten. Die Kritikpunkte sind dabei: eine nicht übereinstimmende Farbgebung des gelieferten Artikels und ein fehlender Fingerabdruckscanner. Dieser wird immerhin nicht (mehr) beworben und eine falsch gelieferte oder nicht übereinstimmende Farbe muss nicht zwangsläufig ein Fehler des Herstellers bzw. des Gerätes sein.

Ein anderer Nutzer bemängelt neben Nachteilen bei der Speichergröße einen lauten Lüfter unter Last. Weitere Kritikpunkte beträfen Verarbeitung, Haptik und Tastatur, die wir mangels Test jedoch nicht verifizieren können.

Angebot ansehen: Asus VivoBook S15 für 599 Euro

Die Akkuleistung scheint nicht im Visier der Nutzer zu stehen: 10 Stunden gibt Asus an, zudem gibt es eine 15-Minuten-Schnellladefunktion, die das Notebook in einer Viertelstunde wieder für zwei Stunden mit Strom versorgen kann. Das Display ist entspiegelt und löst mit Full-HD auf. Der Speicher ist mit 256 GB natürlich knapp bemessen. Sie erweitern ihn per USB oder nach Möglichkeit via WLAN mit Cloud-Diensten.

Lesetipp: Notebooks von 500 bis 2.000 Euro im Test

Die technischen Daten für das Asus Vivobook S15 versprechen einen relativ performanten Laptop für alltägliche Aufgaben. Der Vierkerner, die SSD, 8 GB RAM und eine dedizierte Grafikkarte sind eine starke Kombination für den durchschnittlichen Nutzer, der neben Office und Web gerne auch auf moderatem Niveau Medien bearbeiten oder einfache Games spielen möchte. Preislich ist das Angebot auf Rekordtief. Gestartet für 800 Euro lag der günstigste Preis bislang bei 649 Euro. Die Marke wurde Ende 2018 erreicht. Das Asus-Modell erschien im Herbst des Vorjahres. 

Mehr zum Thema

amazon herbst angebote woche asus
Herbst-Angebote-Woche

Im Rahmen der Herbst-Angebote-Woche lockt Amazon heute mit einem Asus VivoBook Flip und einem ZenPad Tablet. Hier unser Schnäppchen-Check.
Avengers Disney
DVD- und Blu-Ray-Schnäppchen zu Avengers: Endgame

Wer seine Marvel- oder allgemeine Filmsammlung von Blu-rays, DVDs und mehr vervollständigen will, findet immer wieder lohnenswerte Aktionen.
surface pro 6 amazon angebot
Amazon Sommer-Schluss-Angebote

Amazon lockt mit Sommer-Schluss-Angeboten und reduziert das Microsoft Surface Pro 6 auf 729 Euro. Ein guter Preis? Wir machen den Schnäppchen-Check.
amazon prime video filme leihen 99 cent
Bis Sonntag, 15. September 2019

Amazon bietet Prime-Kunden aktuell ausgewählte digitale Filme zum Leihen für den Aktionspreis von 99 Cent an. Darunter sind einige Highlights.
4K-TV für PS4 Pro oer Xbox One X: Worauf achten?
Schnäppchen-Check

PS4 und PS4 Pro im Amazon-Tagesangebot: mit jeweils FIFA 20 im Bundle und für die Slim einen 2. Controller. Wie gut sind die Preise und lohnt sich ein…