Windows 7 inklusive Software-Paket

Kostenloses Upgrade auf Windows 7 für Käufer eines Sony Vaio Notebooks

Der Unterhaltungselektronikhersteller Sony hat am Freitag angekündigt, den Käufern eines Vaio-Notebooks eine kostenlose Lizenz für Windows 7 zur Verfügung zu stellen.

Sony VAIO Update

© Archiv

Sony VAIO Update

Wer ein Gerät zwischen dem 26. Juni und dem 31. Januar 2010 erwirbt, kann umsteigen. Zwar will Sony die Lizenz für Windows kostenlos zur Verfügung stellen, allerdings fällt für die Bereitstellung und den Versand der DVD eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro an. Interessenten können sich ab sofort unter www.vaio.eu/windows7 registrieren. Ab Anfang Oktober möchte Sony seine Kunden zum Abschluss der Bestellung eine Erinnerung zukommen lassen. Detaillierte Informationen zum Inhalt des Softwarepaketes sollen in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden.

Das Angebot soll nach Angaben des Herstellers außerdem auch für alle Vaio Notebooks ab den Herbstmodellen 2008 gültig sein.

Mehr zum Thema

Olimex Teres-I
Open-Source-Hardware

Olimex bietet ab sofort den Bastel-Laptop Teres-I zum Kauf an. Das Spannendste dabei ist die modulare Erweiterbarkeit des Open-Source-Laptops.
HP zBook x2
Mobile Workstation für Kreative

Mit dem zBook x2 bringt HP einen leistungsstarken 2-in-1-Laptop auf den Markt. Dank passivem Eingabestift ist er besonders für Grafiker interessant.
Notebook HP Envy
Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Medion Erazer X67020
Coffee Lake, Geforce GTX 1070 und mehr

Im Dezember 2017 bot Aldi Süd einen attraktiven Gaming-PC. Mit dem Medion Erazer X67020 kommt am 3. Mai eine neue Fassung: wieder ein Schnäppchen?
Geforce GTX 1060
Grafikkarten-Treiber

Der Geforce-Treiber 397.31 sorgt bei Nutzern einer Geforce GTX 1060 für Probleme (u.a. Fehler 43). Update: Der neue Hotfix-Treiber 397.55 bietet eine…